VG-Wort Pixel

Dwayne Johnson So wird er zum DC-Antiheld "Black Adam"

Dwayne Johnson ist nun Teil des DC-Universums.
Dwayne Johnson ist nun Teil des DC-Universums.
© Tinseltown/Shutterstock.com
Endlich gibt es einen ersten Blick auf Dwayne Johnson als "Black Adam". Im ersten Trailer zum DC-Streifen ist auch Pierce Brosnan zu sehen.

Dwayne "The Rock" Johnson (50) wird diesen Herbst sein Comicfilm-Debüt als DC-Antiheld "Black Adam" feiern. Er ist Teil der DC-Familie und der vermeintliche Gegenspieler von Superheld Shazam. Nun wurde ein erster Trailer zum neuen Superhelden-Abenteuer veröffentlicht.

"Ich war ein Sklave, bis zu meinem Tod. Dann wurde ich als Gott wiedergeboren. Mein Sohn opferte sein Leben um mich zu retten. Jetzt beuge ich mich niemandem mehr", kündigt "Black Adam" im schwarzen Anzug im ersten Clip an. In weiteren Szenen wird bereits deutlich, mit welcher Kraft und welchem Zorn seine Gegner rechnen müssen.

Besondere Rolle für Pierce Brosnan

Neben einem neuen Team von Superhelden taucht auch Doctor Fate (Pierce Brosnan, 69) im Trailer auf, der "Black Adam" wissen lässt: "Du hast zwei Möglichkeiten. Du kannst diese Welt vernichten oder sie retten. Das liegt bei dir." Doctor Fate wurde in Zauberkunst unterwiesen und besitzt einen magischen Helm. Er ist eine der ältesten Figuren von DC, erstmals erschien sie 1940 in einem Comic.

Mit im Cast des Films dabei sind auch Aldis Hodge (35) als Hawkman, Noah Centineo (26) als Atom Smasher und Quintessa Swindell (25) als Cyclon. "Black Adam" soll am 20. Oktober 2022 in den deutschen Kinos Premiere feiern.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken