VG-Wort Pixel

DSDS Womit Ilse DeLange bei den Zuschauern aneckt

"Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) 2022: Ilse DeLange
"Deutschland sucht den Superstar" 2022: DSDS-Jurymitglied Ilse DeLange
© RTL / Stefan Gregorowius
Die diesjährige Jury von DSDS steht unter kritischer Beobachtung. Ilse DeLange und ihre zwei Kollegen müssen beweisen, dass das Format auch ohne Pop-Titan Dieter Bohlen funktioniert. Bisher zählt DeLange zum Fanliebling – doch eine Angewohnheit sorgt für Aufregung.

Ilse DeLange, 44, sucht gemeinsam mit Florian Silbereisen, 40, und Toby Gad, 53, den nächsten deutschen Superstar. Doch nicht nur die Kandidat:innen müssen sich in diesem Jahr dem kritischen Blick des Publikums stellen, auch die Jury wird genauestens unter die Lupe genommen. Bisher überzeugten DeLange und ihre zwei Musikkollegen durch Humor und Schlagfertigkeit. Doch es gibt eine Angewohnheit der niederländischen Sängerin, die einige Fans zur Weißglut bringt.

DSDS-Jurymitglied Ilse DeLange: Stiehlt sie den Teilnehmenden die Show?

Die Vollblutmusikerin lässt sich von den Songs der Kandidaten und Kandidatinnen immer wieder mitreißen, singt oftmals lauthals mit oder übernimmt die zweite Stimme bei den Interpretationen. Für manche Zuschauer:innen ein absolutes No-Go, immerhin soll es bei den Castings um die neuen Talente gehen und nicht um eine Gesangsdarbietung der erfolgreichen Sängerin. 

Auf Twitter lassen einige Menschen ihrem Frust über DeLanges Verhalten freien Lauf. "Langsam wird das zur Ilse DeLange Show [sic]! Nervt ein bisschen", echauffiert sich ein Twitter-User. Ein weiterer Tweet lautet: "Bitte nicht dauernd mitsingen, das stört etwas. Dass Sie es können, wissen wir." Ein anderer Fan wählt harte Worte: "Dass sie die Songs auswendig kann ist unbestritten, aber sie soll sich doch lieber auf ihrem Job beschränken! Das ist respektlos. Das macht man einfach nicht!" Doch auch wenn einige Zuschauende sich lieber auf den Gesang der DSDS-Kandidat:innen konzentrieren würden, erhält Ilse DeLange dennoch viel Zuspruch in den sozialen Medien.

Ilse DeLange, Florian Silbereisen und Toby Gad: Können sie das DSDS-Publikum für sich gewinnen?

Zwar vermissen einige das Urgestein Dieter Bohlen, 67, in der Show, doch die neue Jury wird deshalb nicht prinzipiell abgelehnt. Viele geben dem neuen Trio eine Chance und scheinen bisher nicht enttäuscht worden zu sein. "Das ist ein richtig angenehmes, konstruktives und positives Format geworden, das Stärken stärkt. Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad sind ein Traum-Trio", schwärmt ein Twitter-User. Die sympathische Country- und Pop-Sängerin erhält eines der schönsten Komplimente: "Das ist die herzlichste weibliche Jurorin von DSDS."

Verwendete Quellen: RTL+, twitter.com

jna Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken