VG-Wort Pixel

"Deutschland sucht den Superstar" Kandidatin bricht vor laufender Kamera zusammen

Jessica De Freitas Soares erleidet einen Schwächeanfall bei DSDS.
Jessica De Freitas Soares erleidet einen Schwächeanfall bei DSDS.
© TVNOW / Stefan Gregorowius
Schockmoment bei "Deutschland sucht den Superstar": Kandidatin Jessica de Freitas Soares versetzt die Jury in Aufregung – und das nicht wegen ihrer Stimme. Doch von vorne.

Mit ihrer Interpretation von "Für dich" von Yvonne Catterfeld will sich Jessica de Freitas Soares, 29, aus Wolfsburg am Samstag (16. Januar) in den Recall von "Deutschland sucht den Superstar" singen. Überzeugen kann sie die Juroren Dieter Bohlen, 66, Maite Kelly, 41, und Mike Singer, 20, allerdings nicht – und das, obwohl Jessica eine Gesangsausbildung absolviert. Der Pop-Titan kann darüber nur den Kopfschütteln: "Das Gemeine ist, dass man euch in dem Glauben lässt, dass man das irgendwann mal schaffen kann." Mitten in der Kritik für Jessica kippt die Stimmung – und das im wahrsten Sinne des Wortes.

"DSDS": Kandidatin Jessica wird schwindelig 

Jessica wankt plötzlich gefährlich vor und zurück, kann dem Gespräch nicht mehr folgen. "Ist dir schlecht?" fragt Bohlen besorgt. "Ja", antwortet die 29-Jährige. Bohlen reagiert sofort und eilt Jessica zur Hilfe. Auch Maite Kelly springt von ihrem Jury-Stuhl auf. Noch bevor die beiden die zarte Wolfsburgern erreichen, greift Dieter Bohlens Bodyguard ein und hält die schwankende Jessica fest. Als sie schließlich ohnmächtig wird, trägt der Personenschützer sie kurzerhand in seinen Armen von der Bühne.

"Ich habe es in ihrem Gesicht gesehen. Der entgleisten, wie man so schön sagt, wirklich die Gesichtszüge", sagt Bohlen.  Später ergänzt er: "Das war jetzt nix Schlimmes, die braucht nur eine Cola, glaube ich, dann steht sie wieder."

So geht's Jessica nach dem Ohnmachtsanfall 

Kurz danach ist Jessica tatsächlich wieder fit. Bohlen erklärt: "Das war einfach eine Kreislaufschwäche aufgrund ihrer Schilddrüse." Mit dieser habe sie Probleme, hatte Jessica den Juroren zuvor berichtet. An dem Ergebnis der Jury ändert der Schwächeanfall allerdings nichts: Jessica kommt nicht in den Recall, das Abenteuer DSDS ist für sie schon wieder vorbei.

Verwendete Quelle:RTL

jre


Mehr zum Thema


Gala entdecken