Dschungelcamp 2020: Welcher Promi hat die meisten Follower?

Das Dschungelcamp 2020 ist startklar und die Kandidaten lassen ihre Fans via Social Media teilhaben. Welcher Star hat die meisten Follower?

Die Dschungelcamp-Kandidaten 2020

Ab dem 10. Januar wird das Dschungelcamp (bei RTL und auch via TVNOW) wohl wieder für jede Menge Schlagzeilen sorgen. Hauptverantwortlich dafür sind die zwölf mehr oder weniger prominenten Kandidaten, die in den australischen Dschungel ziehen. Über ihre sozialen Profile versorgen sie ihre Fans bereits vorab mit ihren Gedanken und aktuellen Neuigkeiten zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Doch welcher Dschungelbewohner hat die meisten Follower und kann die größte Fanbase aktivieren, um die Dschungelkrone zu holen?

Diese Dschungelcamper sind bei Twitter 

Ex-Bundesverkehrsminister Günther Krause, 66, hat in dieser Angelegenheit die schlechtesten Karten. Als einziger der zwölf Teilnehmer besitzt er weder einen Account bei Facebook und Instagram noch bei Twitter. Marco Cerullo 31,  Anastasiya Avilova, 31, und Daniela Büchner, 41, scheinen ebenfalls kein Profil bei Twitter zu haben. Das Ranking der Dschungelcamper dort führt klar Ex-"GZSZ"-Star Raúl Richter (32) mit 44.000 Followern an. Weit abgeschlagen auf den Plätzen zwei und drei folgen der einstige "DSDS"-Sieger Prince Damien, 29, (1.287 Follower) und Schauspielerin Sonja Kirchberger, 55, (730 Follower).

Neue Liebe für Nico Schwanz

"Es ist als würden wir uns schon seit sechs Jahren kennen"

"Bachelor in Paradise"-Julia Prokopy und Nico Schwanz sind ein Paar.
Große Liebe nach TV-Show "Bachelor in Paradise": Model Nico Schwanz und "Bachelor in Paradise"-Kandidatin Julia Prokopy sind jetzt ein Paar.
©RTL / Gala

Dschungelcamp 2020: Frauenschwarm an der Spitze bei Facebbok

Raúl Richter gewinnt zum zweiten Mal. Auch auf Facebook kann der Schauspieler und Frauenschwarm mit 246.270 Gefällt mir-Angaben auf eine stolze Followerschaft blicken. Ebenso wie bei Twitter findet sich hier auf Platz zwei Prince Damien wieder (118.305 Personen gefällt das). Bronze geht an Anastasiya Avilova mit 26.545 Gefällt-mir-Angaben. Elena Miras, 27, belegt den vierten Platz (16.019 Personen gefällt das). Daniela Büchner kann über die Facebook-Fanseite "Die Buechner's" rund 11.970 Gefällt-mir-Angaben vorweisen, während Sonja Kirchberger als letzte im Bunde über der Marke von 10.000 Fans liegt (11.742 Personen gefällt das).

Es folgen Claudia Norberg, 51, (7.118 Personen gefällt das), Markus Reinecke, 50, mit seiner "Trödelfuchs"-Seite (6.398 Personen gefällt das) und ganz weit abgeschlagen Antonia Komljen, 22, (1.063 Personen gefällt das). Lediglich einen privaten Facebook-Account scheinen Box-Weltmeister Sven Ottke, 52, und Ex-"Bachelor in Paradise"-Kandidat Marco Cerullo zu haben.

Dschungelcamp - Frauenpower bei Instagram 

Ein gänzlich anderes Bild ergibt sich dagegen bei Instagram. Hier liegt Elena Miras mit über 422.000 Abonnenten ganz vorne. Dahinter folgt mit Daniela Büchner eine Powerfrau mit über 178.000 Followern. Auf Platz drei läuft Marco Cerullo mit über 151.000 Abonnenten ein, vor Raúl Richter mit über 129.000 Fans.

Dschungelcamp 2020

Das sind die zwölf Kandidaten

Daniela Büchner, 41  Bekannt wurde Daniela "Danni" Büchner an der Seite ihres späteren Ehemanns Jens Büchner. Seit seinem Tod ist die nunmehr Mutter von fünf Kindern allein für die Familienversorgung zuständig. In den Dschungel geht sie daher nicht nur, weil sie es ihrem Jens versprochen hat. "Ich tue es auch für meine Kinder. Ich muss meine Familie ernähren und das ist meine Hauptaufgabe." Spannend dürfte im Camp auch das erste Zusammentreffen mit Kandidatin Anastasiya Avilova werden. Die Ex von Ennesto Monté hatte einst für Ärger gesorgt, indem sie spekulierte, Danni und ihr Ex hätten eine Affäre. Ob es knallt?
Elena Miras, 27  Die Freundin von Mike Heiter kennt sich aus mit TV-Shows. Nach ihrer Teilnahme bei "Love Island" und "Sommerhaus der Stars" - beide Shows verließ sie als Gewinnerin - will das ehrgeizige Temperamentbündel nun nach der Dschungelkrone greifen. Im "Sommerhaus der Stars" machte dem TV-Gesicht vor allem die Trennung von ihrer Tochter und ihre zum Teil kurze Zündschnur zu schaffen. Ob wir uns auf Wortgefechte mit den anderen Dschungelcampern freuen dürfen? "Wenn mich jemand dumm anmacht, dann mache ich ihn auch an. Das wird natürlich auch im Dschungel beibehalten." 
Günther Krause, 66  Der CDU-Politiker sieht die Dschungelcamp-Teilnahme als Chance, junge Menschen zu erreichen. "Ich will etwas gegen die Klima-Hysterie tun. Ich versuche, mit jungen Leuten in die Diskussion zu kommen, ob es nicht Innovationen und neue Technologien gibt, mit denen wir unsere Welt wieder in Ordnung bringen können." Mit den Entbehrungen des Dschungels wird der ehemalige Bundesminister nach eigener Aussage keine Probleme haben. "Ich habe jahrelang Camping-Urlaub gemacht. Das war damals in der DDR. Dort waren die sanitären Anlagen auch teilweise ein Plumpsklo, so wie im Dschungel." Auf die Krone oder das Preisgeld ist er hingegen nicht scharf: "Da würde ich mich freuen, wenn von den jungen hysterischen Frauen, die sich vor allem möglichen Getier zieren und dann da rumkreischen, lass die doch Dschungelkönig werden. Ich gehe nicht wegen des Geldes in den Dschungel. Ich will’s mal ganz persönlich machen, ich sorge mich um die Zukunft meiner elf Enkelkinder!"  Doch schon an Tag zwei musste der Politiker das Camp aus gesundheitlichen Gründen verlassen.
Antonia Trips, 22  Toni Trips, wie sie sich selbst nennt, kennen die RTL-Zuschauer vor allem von ihrer Teilnahme an der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar". Dort belegte sie den elften Platz und will nun, bevor sie 2020 mit ihrer ersten Single "Traum" musikalisch durchstartet, erst einmal Dschungelkönigin werden. "Ich gehe in den Dschungel, weil ich das Ding unbedingt gewinnen, über meinen Schatten springen und darüber hinauswachsen möchte. Wenn ich da rein gehe, dann möchte ich auch gewinnen." Ihre Geheimwaffe: "Die Zuschauer werden merken, dass ich eine echte Person bin, dass ich mich nicht verstelle, dass ich einfach generell so ticke, wie ich bin und meinen Emotionen freien Lauf lasse."

12

Prince Damien kommt auf über 115.000 Abonnenten, Anastasiya Avilova auf über 58.500. Dschungelküken Antonia Komljen kann über 43.900 Abonnenten vorweisen, Wendler-Ex Claudia Norberg über 20.200, "Superhändler" Markus Reinecke über 17.800 und Sonja Kirchberger bringt es immerhin noch auf über 9.600 Follower. Schlusslicht ist hier Sven Ottke der auf gerade einmal 401 Abonnenten kommt. Allerdings wurde sein Account erst vor sechs Tagen eröffnet. Seitdem präsentiert er seinen Followern alles rund um den Dschungel.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche