Dschungelcamp 2018: Zieht Alex Jolig ein?

Der neueste Kandidat für das Dschungelcamp 2018 soll Alex Jolig sein. Doch GALA weiß, ob wirklich etwas an den Gerüchten dran ist

Zieht Alex Jolig, 54, der Ex von Jenny Elvers, 45, ins RTL-Dschungelcamp? Das berichtet die "Bild am Sonntag" und Jolig selbst beteiligt sich ebenfalls an der Streuung dieses Gerüchts. Auf Instagram hat er den "BamS"-Artikel geteilt und fragt seine Fans: "was sagt ihr dazu?" Aus seinen gesetzten Hashtags wie #adventures, #challenge oder #love lässt sich allerdings durchaus eine Begeisterung von Jolig für das Format herauslesen. RTL selbst kommentiert die Gerüchte wie immer nicht, gibt die Kandidaten erst kurz vorher bekannt.

Alex Jolig spricht Klartext

Dafür sprach Jolig jetzt mit GALA und gab eindeutige Antworten auf die Dschungelcamp-Frage: "Es stimmt, soweit ich weiß, nicht (lacht). Es gab zwar Gespräche vor einem halben Jahr, also das Interesse war schon da, aber vielleicht habe ich dann nicht mehr in die Konstellation gepasst. Auf jeden Fall war das Thema schon lange vom Tisch." Mehr von Alex Jolig und ob er möglicherweise doch irgendwann mal ins Dschungelcamp zieht, erfahren Sie im Interview.

Jolig wurde im Jahr 2000 durch seine Teilnahme an der ersten Staffel von "Big Brother" bekannt. Später sorgte er durch seine Beziehung mit Jenny Elvers, aus der der heute 16-jährige Sohn Paul hervorging, für Schlagzeilen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche