Dschungelcamp 2018: Hat David Friedrich Jessica Paszka nur ausgenutzt?

David Friedrich, Erstplatzierter bei "Die Bachelorette" und für einige Wochen der Mann an der Seite von Jessica Paszka, soll beim Dschungelcamp 2018 mitmachen. Einigen Fans schwant Böses. Gala hat nachgefragt, was an den Gerüchten dran ist

David Friedrich (l.) und Johannes Haller (r.) buhlten um das Herz von Jessia Paszka bei "Die Bachelorette"

"David Friedrich zieht ins Dschungelcamp", behauptet die "BILD"-Zeitung und sorgt mit dieser Schlagzeile für reichlich Wirbel unter den Fans des "Bachelorette"-Kavaliers. Dass der smarte und eher zurückhaltende Musiker einer von zwölf Kandidaten der Reality-Show sein könnte - für viele ein No-Go. Doch das ist nicht alles. Denn unter die Enttäuschung mischt sich auch ein böser Vorwurf, den ein User wie folgt zusammenfasst: "Du hast Jessi also echt nur für PR verarscht, was? Ganz schon peinlich. Hatte mehr von dir erwartet". Ist da etwas dran? Ist der 28-Jährige nur mit Jessica Paszka zusammengekommen, um Bekanntheitsgrad und Karrierechancen zu steigern? Diese - und andere Fragen zum Thema - stellt Gala jemandem, der sowohl David als auch Jessica kennt: "Bachelorette"-Finalist Johannes Haller, 29.

Deshalb zieht David Friedrich (vielleicht) ins Dschungelcamp

Herr Haller, David Friedrich soll beim nächsten Dschungelcamp mit von der Partie sein, heißt es. Können Sie das Gerücht bestätigen?
Ich war total überrascht über die Meldung. David und ich stehen in gutem Kontakt, aber bestätigt hat er mir nicht, ob er beim Camp wirklich mitmacht. Ich persönlich würde mich freuen, wenn es wahr wäre.

Ex-GNTM-Kandidatin Enisa Bukvic

Erstmals spricht sie über ihre schockierende Diagnose

Enisa Bukvic
Die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin Enisa Bukvic spricht einem Video auf YouTube erstmals über die erschreckende Diagnose, die sie vor zwei Jahren erhielt.
©Gala

Was hätte der Zuschauer von David zu erwarten?
David hat viele Facetten. Er ist sicher nicht der Entertainer, der extrem polarisieren oder für Krawall sorgen wird. Ich denke, man würde seine melancholische Art im Dschungel sehen und auch das ein oder andere Detail über die Trennung von Jessica Pazka erfahren.

Bisher hat sich David zum Liebes-Aus bedeckt gehalten. Würde ihm der Dschungel die Zunge lockern?
Ich hoffe, David würde von seinem bisherigen Kurs abweichen und die Wahrheit über die Trennung ausplaudern. Das wäre zwar nicht seine Art. Aber momentan steht er als Verlierer in der Sache da und das entspricht leider nicht den Tatsachen.

Damit spielen Sie auf die Gerüchte an, David sei Jessica untreu gewesen.
Richtig. Dadurch steht Jessica als Vorzeige-Queen des Trash-Fernsehens da. Aber: An den Fremdgeh-Vorwürfen ist nichts dran! Jessica hat den größten Teil zur Trennung beigetragen. Nicht David.

Getrennte Wege bei David und Jessica Paszka

Ende September hat David das Beziehungs-Aus mit der Bachelorette auf Instagram verkündet. Wie geht es ihm aktuell?
David war vor kurzem mit einem guten Freund in Amerika im Urlaub. Ich denke, dort hat er die letzten Spuren der Trennung von sich geklopft. Was ihn nach wie vor trifft sind die Schlagzeilen und Gerüchte über seine angebliche Untreue. Daran hat er zu knabbern. Da könnte ihm das Dschungelcamp helfen, reinen Tisch zu machen.

Wenn David in den Dschungel ziehen würde, hätte er das Jessica Paszka zu verdanken: Ohne „Die Bachelorette“ wäre er zu unbekannt. War das vielleicht von Anfang an seine Taktik – auf dem Rücken der Bachelorette berühmt werden?
Das kann ich zu hundert Prozent dementieren. Wer David Fame-Geilheit vorwirft, dem erzähle ich diese Anekdote: Als David neulich zu Gast beim deutschen Comedypreis war, hat er sich an der Presse vorbeigeschlichen, weil ihm der Rummel zu viel war. Er ist ein smarter Typ und alles andere als erpicht darauf, im Rampenlicht zu stehen. Die, die Fame-Geilheit vorwerfen, sind nur neidisch.

Dennoch kann man nicht abstreiten: Wer im Dschungel sitzt und über zwei Wochen lang von bis zu acht Millionen TV-Zuschauern gesehen wird, wird zum Gesprächsthema Nummer eins in der Boulevardpresse. Das steigert natürlich auch den Marktwert.
David war schon vor „Die Bachelorette“ und dem Dschungel erfolgreich mit seiner Band „Eskimo Callboy“. An erster Stelle steht für ihn das Abenteuer bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Natürlich ist es toll, wenn man sowas im deutschen Fernsehen erleben darf. Diese Möglichkeit soll man ihm gönnen statt gegen ihn zu schießen oder seine Motivation zu hinterfragen. 


Das Bachelorette-Paar 2017

Jessica und David in Love

29. September 2017  In seiner Instagram-Story verkündet David Friedrich mit einem emotionalen Post die Trennung von Jessica Paszka. 
18. August 2017  Verliebt schlendern David Friedrich und seine Jessica durch Bremen. 
"Bilder sagen mehr als 1000 Worte♥️" schreibt Bachelorette Jessica Paszka unter dieses Instagram-Foto von sich und ihrem Auserwählten David Friedrich. Der Partnerlook mit schwarzen Shirts und engen Jeans ist in der ganzen Komposition des Bildes auch ganz sicher kein Zufall. Schließlich sollen ja auch alle sehen, dass die beiden wirklich ein Paar sind.
David Friedrich und Jessica Paszka

16


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche