Dschungelcamp 2017: Die Einnahmen und Kosten pro Folge

Das Dschungelcamp scheint eine Goldgrube zu sein. Während einer Sendung werden Millionen an Werbeeinnahmen eingenommen

Zwei Wochen im Jahr herrscht bei RTL Ausnahmezustand - nämlich dann, wenn das Dschungelcamp läuft. Die Berichterstattung überschlägt sich förmlich, fast niemand in Deutschland kommt an den mehr oder weniger bekannten Promis und den Kakerlaken während dieser Zeit vorbei. Nicht nur die Aufmerksamkeit summiert sich für den Sender wegen des Dschungelcamps, auch finanziell scheint sich das alljährliche Treiben im australischen Busch richtig zu lohnen.

Millionen-Umsatz für das Dschungelcamp

Wie "Bild" berichtet, sollen besonders die Werbeeinnahmen die Kassen klingeln lassen. Ein einziger Werbespot kostet zwischen 56.000 und 135.000 Euro, je nachdem, wie lang und groß dieser Spot während der Sendung gespielt wird. Dieser Rechnung zufolge könnte während der Sendung am vergangenen Sonntag bei 24 Minuten Werbung und zehn Einblendungen ein Werbeumsatz von bis zu 4,7 Millionen Euro entstanden sein, kosten soll eine Sendung ungefähr 1,9 Millionen Euro. Das würde bedeuten, der Sender könnte an einer Sendung bis zu ca. 2,8 Millionen Euro verdienen - kein schlechter Umsatz.

Nicht immer stand die Sendung finanziell so gut da

Ob diese Zahlen jedoch wirklich stimmen, bleibt wohl ein kleines Geheimnis. Zu den Zahlen äußern wollte sich RTL auf Anfrage von GALA nicht, nur so viel: "In die Produktion der Dschungelshow stecken wir seit der ersten Staffel viel Leidenschaft und Arbeit. Dass wir mit der Show auch in diesem Jahr so viele Zuschauer begeistern können, freut uns besonders. Ebenso freut uns, dass sich unsere Sendung inzwischen auch refinanzieren kann. Denn das war nicht immer so", saht ein RTL-Sprecher.

Dschungelcamp 2017

Die besten Bilder der Teilnehmer

Der König gibt sich die Ehre: Marc Terenzi am Frankfurter Flughafen.
Ankunft der Kandidaten der Show "Ich bin ein Star holt mich hier raus" am Flughafen Frankfurt am Main: Sarah Joelle Jahnel wirkt erleichtert.
Kader Loth nach ihrer Ankunft am Frankfurter Flughafen.
Florian Wess wird am Flughafen von Papa und Onkel herzlichst empfangen.

94

Jochen Bendel

So sehr lästert er über die Dschungelcamp-Kandidaten

Tag 16  Jochen Bendel schluckt bei seiner letzten Dschungelprüfung alles - ohne mit der Wimper zu zucken.  Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html
Jochen Bendel lässt kein gutes Haar an den Kandidaten
©Gala

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche