Dschungelcamp 2017: Bei diesen Kandidaten wird's heiß und klebrig

Zwei neue Kandidaten fürs nächste Dschungelcamp sollen feststehen. Einer davon kennt sich bestens aus mit Reality-TV-Formaten

Sarah Joelle Jahnel, Alexander "Honey" Keen

Im Dschungelcamp wird's voller: Zwei weitere Kandidaten für die elfte Staffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" sollen feststehen. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, habe RTL unter anderem Sängerin und Erotikmodel Sarah Joelle Jahnel für den Einzug in den Urwald verpflichtet.

Von der Insel in den Dschungel

Die 27-Jährige sorgte erst vor Kurzem mit ihrer Teilnahme beim Nackt-Datingformat "Adam sucht Eva" und Sexgerüchten um Mitkandidat Daniel Köllerer für Aufsehen. Dass sie kein Problem mit Nacktheit hat, zeigte die Ex-"DSDS"-Kandidatin auch schon als Botschafterin der Erotikmesse "Venus". Im Dschungel könnte es mit Sarah Joelle also heiß hergehen.

Daniela Büchner

Tränen beim Abflug ins Dschungelcamp

Daniela Büchner
Daniela Büchner nimmt drei Jahre nach ihrem verstorbenen Mann Jens Büchner ebenfalls am Dschungelcamp teil und möchte sogar auf seiner Pritsche schlafen.
©Gala

Sarah Joelle zog bei "Adam sucht Eva" blank.

Klebriger wird's wohl mit "Honey" (zu Deutsch: Honig). Denn auch Alexander Keen soll im Dschungelcamp dabei sein. Das Model wurde als "Honey" genannter, mittlerweile Exfreund von "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Kim Hnizdo und seine nervigen Sprüche bekannt.


Mögliche weitere Kandidaten

Sarah Joelle und "Honey" dürfen sich die Pritschen im australischen Urwald wohl mit Marc Terenzi und Gina-Lisa Lohfink teilen. Auch die beiden werden als heiße Kandidaten für die kommende Staffel gehandelt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche