Dschungelcamp 2016: Überraschungen für die neuen Kandidaten

Den Machern des Dschungelcamps sind die Kandidaten viel zu gut vorbereitet. 2016 wird es demnach einige Überraschungen geben

Nächstes Jahr feiert das Dschungelcamp sein zehnjähriges Jubiläum, nun wurde mit dem 15. Januar auch endlich der Starttermin bekannt gegeben. Fest mit dabei ist bisher nur Brigitte Nielsen, obwohl auch andere Prominente wie Gunter Gabriel und Jenny Elvers als Kandidaten gehandelt werden. Gegenüber DWDL erklärte die Geschäftsführerin der Produktionsfirma ITV Studios Germany, Christiane Ruff, bereits im Februar: "Das Dschungelcamp braucht eine freundliche Renovierung und als konkrete Lehre nehmen wir mit, sich das Format über die kommenden Wochen und Monate genau anzuschauen und mit RTL sehr intensive Gespräche für die nächste Staffel zu führen."

Der Professionalität entgegenwirken

Was jedoch wirklich dran ist an den Spekulationen rund um die "freundliche Renovierung", bleibt vorerst ein kleines Geheimnis. Denn: Auf Nachfrage von Gala.de bei ITV und dem ausstrahlenden Sender RTL gibt es keine befriedigende Antwort zum Thema der angeblichen Veränderungen. Doch kein Wunder, will man den Kandidaten schließlich nicht noch mehr Gelegenheit geben, sich entsprechend vorzubereiten: "Die Kandidaten werden immer professioneller, studieren vor dem Einzug die vergangenen Staffeln. Da ist die Frage, ob und wie wir dem entgegenwirken können. Das ist ein Thema, das wir ernst nehmen müssen", so Christiane Ruff weiter.

Lieber überrascht als vorbereitet

Ja, man erinnert sich mit einem Schmunzeln an den Moment, in dem sich Joey Heindle auch nach einem stundenlangen Flug von Deutschland nach Australien wunderte, dass der Dschungel echt sei und nicht in einem Kölner Studio gedreht werde. Doch die Zeiten der Unwissenheit sind nach zehn Jahren Dschungelcamp wohl endgültig vorbei und jedem Promi ist inzwischen klar, worauf er sich einlässt, wenn er sich für eine Teilnahme entscheidet. Es wäre also alles andere als verwunderlich, wenn es für die Jubiläumsuasgabe ein paar Neuerungen gibt, die die Kandidaten aufmischen und überraschen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche