Dschungelcamp: Geht Menderes in den Dschungel?

Brigitte Nielsen scheint ihren ersten Mitbewohner im Dschungelcamp bekommen zu haben

Menderes Bagci

Vom ewigen "DSDS"-Kandidaten zum Urwaldbewohner: Menderes Bagci zieht angeblich ins Dschungelcamp. Das berichtet "bild.de". Damit wäre der 30-Jährige neben Brigitte Nielsen der erste reguläre Kandidat der kommenden Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus".

Nielsen hatte sich in der Sommershow "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein" für die Teilnahme qualifiziert.

ICH BIN EIN STAR - LASST MICH WIEDER REIN!

Diese Promis sind dabei

Dschungelcamp: Walter Freiwald: Der 61-jährige Moderator sorgte in der letzten Staffel für erhitzte Gemüter - nicht nur bei seinen Konkurrenten. Dennoch wurde ihm von vielen Zuschauern der Titel "Dschungelkönig der Herzen" verliehen. Ob es dieses Mal für die echte Krone und das Ticket ins Camp 2016 reicht?
Dschungelcamp: Angelina Heger: Die ehemalige "Der Bachelor"-Kandidatin ist spätestens ihrer Teilnahme im Dschungelcamp in aller Munde - schließlich verließ sie es nach nur wenigen Tagen freiwillig. Genug hat sie scheinbar immer noch nicht und möchte es jetzt noch einmal wissen.
Dschungelcamp: Micaela Schäfer: Dank ihrer Teilnahme dürfen sich die Zuschauer auf vieeeeeel Haut freuen: Nacktschnecke Micaela Schäfer kokettiert zu gern mit ihren barbusigen Auftritten. Wenn's der Rest nicht bringt: sie dürfte für Einschaltquoten sorgen.
Dschungelcamp: Brigitte Nielsen: Mit ihrem legendären Satz "Was geht los da rein?" hatte sie die Dschungel-Zuschauer 2012 auf ihrer Seite und wenige Tage später die Dschungelkrone auf dem Kopf.

27

Menderes Bagci wurde durch seine unermüdlichen Versuche, Dieter Bohlen bei "Deutschland sucht den Superstar" von seinem Gesangstalent zu überzeugen, bekannt. Zwölf Mal sang er bereits bei den Castings vor und schaffte es sogar einige Male in den Recall, bevor er ausschieht.

Lieber Dschungel als "Big Brother"

Die Produzenten von "Promi Big Brother" sollen bereits an dem türkischstämmigen Möchtegernsänger interessiert gewesen sein. Menderes Bagci wollte sich jedoch offenbar für den Dschungel aufgesparen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche