Dr. Klein: ZDF-Serie endet nach Staffel fünf

ChrisTine Urspruch muss ihren Oberarzt-Posten im TV aufgeben. Die ZDF-Serie "Dr. Klein" wird nach der fünften Staffel eingestellt.

Frau Dr. Valerie Klein (ChrisTine Urspruch, l.) und ihr Team: Dr. Luna Haller (Clelia Sarto), Dr. Jonas Müller (Michael Klammer), Dr. Bernd Lang (Simon Licht)

Fünf Jahre lang hatte ChrisTine Urspruch (48) als Dr. Valerie Klein in der Rosenstein-Kinderklinik das Sagen. Jetzt wird "Dr. Klein" eingestellt. Wie das ZDF am Montagabend mitteilte, endet die Vorabendserie nach der aktuellen fünften Staffel. Die letzte Folge läuft somit am 6. April um 19:25 Uhr. Anschließend sollen nur noch Wiederholungen der Serie gezeigt werden.

Zu dem Aus von "Dr. Klein" nennt der Sender keine Gründe. In einem Statement dankt die stellvertretende ZDF-Programmdirektorin Heike Hempel lediglich allen Darstellern sowie Showrunner Torsten Lenkeit "für eine großartige Arbeit". Intern sei man "sehr stolz" auf das, was seit 2014 auf die Beine gestellt wurde.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche