VG-Wort Pixel

Dr. Bob Sein Favorit auf die Dschungelkrone

Dr. Bob hat dieses Jahr in Südafrika seine Arbeit geleistet.
Dr. Bob hat dieses Jahr in Südafrika seine Arbeit geleistet.
© RTL / Stefan Menne
Wer soll am 5. Februar die Dschungelkrone mit nach Hause nehmen? Camp-Arzt Dr. Bob hat einen Favoriten.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" geht am 5. Februar (22:15 Uhr bei RTL und RTL+) zu Ende. Wer wird sich die Dschungelkrone schnappen? Die Chance auf den Dschungel-Thron haben derzeit noch Ex-"Bachelorette"-Kandidat Filip Pavlovic (27), Schauspieler Eric Stehfest (32), Designer Harald Glööckler (56), Ex-"Prince Charming"-Kandidat Manuel Flickinger (33) sowie Bodyguard-Legende Peter Althof (66). Für Camp-Arzt Dr. Bob (71) steht bereits fest, wem die Dschungelkrone am besten stehen würde.

Dieser Dschungelcamper "hat alles, was man braucht"

"Wenn ich wählen könnte, würde ich mich für Eric entscheiden", verriet er nun im RTL-Interview. "Er hat alles, was man braucht. Aber bisher hatte er noch nicht die Chance, alles zu zeigen", erklärte der Camp-Arzt über den Teilnehmer, der eine Dschungelprüfung verweigerte. Zuvor hatte Dr. Bob lange Zeit Ex-"Bachelor"-Kandidatin Linda Nobat (27) ganz vorne gesehen, die musste das Camp jedoch nach zwölf Tagen verlassen. Und was sagt der Australier zu Harald Glööckler, der schon vor dem Einzug als möglicher Dschungelkönig gehandelt wurde? "Ich denke, dass die Menschen Harald mögen. Er ist wirklich gut. Viele erwarten, dass er gewinnt. Aber es ist das, was du IM Camp machst. Es geht nicht um die Vergangenheit."

Für zwei Ex-Camperinnen steht ein anderer Promi als Dschungelkönig-Favorit fest: Linda Nobat erklärte im Interview mit spot on news: "Der einzige Mensch, dem ich die Dschungelkrone gönne, ist Filip Pavlovic." Dem schloss sich auch Tara Tabitha (28) an. "Filip ist ein totaler Teamplayer, der auf alle Rücksicht nimmt, sich selbst zurücknimmt und sich kümmert", schwärmte die Österreicherin.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken