Dieter Nuhr: Netflix zeigt ihn weltweit

Netflix will Dieter Nuhr groß rausbringen: Der Streaming-Dienst spendiert dem Spaßmacher das erste deutschsprachige Comedy-Special

Dieter Nuhr ("Nur Nuhr"), der König der deutschen Comedians? Darüber mag es geteilte Meinungen geben. Netflix hält aber offenbar große Stücke auf den 55-Jährigen und seine Pointen. Der Streaming-Riese widmet Nuhr seine erste deutschsprachige Stand-Up-Comedy-Produktion überhaupt. Der Clou: Das vergangene Woche für Netflix aufgezeichnete Programm "Nuhr in Berlin" soll mit Untertiteln versehen und weltweit abrufbar sein, wie am Montag bekannt wurde.

"Pointen statt Panzer"

"Das Sommerhaus der Stars"

Benjamin Boyce und Kate Merlan sprechen erstmals über ihre Trennung

Kate Merlan + Benjamin Boyce
Benjamin Boyce und Kate Merlan aus der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" haben sich getrennt.
©RTL / Gala

Nuhr freute sich naturgemäß über die Gelegenheit. "Und als die Kollegen mir dann erklärten, dass das auch noch mit Untertiteln im Rest der Welt laufen wird, dachte ich: Wow, das wird auch ganz lustig! Wer hätte das gedacht? Früher haben wir mit Panzern bei den Nachbarn vorbeigeschaut, jetzt mit Pointen, das finde ich erheblich besser", erklärte der Promi.

Das Comedy-Programm für die Aufzeichnung hatte Nuhr laut Netflix exklusiv neu zusammengestellt. "Nuhr in Berlin" soll ab 15. November bei Netflix im Stream verfügbar sein.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche