Germany's next Topmodel: Diese Mädchen stehen im Finale

Die Finalistinnen der aktuellen Ausgabe von "Germany's next Topmodel" stehen fest. Diese vier Mädchen kämpfen nächste Woche um den Titel.

Hoch hinaus: Sarah während des vorletzten Shootings bei "Germany's next Topmodel"

April, April im Mai: Nachdem die sechs übrig gebliebenen Mädchen in der aktuellen Staffel der ProSieben-Castingshow "Germany's next Topmodel" eigentlich dachten, sie stehen schon fix im großen Finale, wurden sie von Model-Mama Heidi Klum, 46, zunächst geschockt. In einer allerletzten Bonusrunde soll das Teilnehmerfeld doch noch einmal dezimiert werden. Erst am Ende des echten Halbfinales stand somit fest, dass Jacky, 21, Maureen, 20, Sarah, 20, und Lijana, 23, beim großen Finale am Donnerstag, den 21. Mai live in Berlin um den Thron und den begehrten Titel kämpfen werden.

GNTM in luftiger Höhe

Doch der Reihe nach: Heidi erzählte ihrem Nachwuchs auf dem vermeintlichen Weg zum Flughafen, dass sie noch eine weitere Woche in Kalifornien verbringen werden. Bis auf ein Mädchen: Bei der ersten Challenge mussten die werdenden Models in einem Höhenshooting beweisen, dass sie schwindelfrei sind. Nur an einer Traverse gesichert, posierten die "GNTM"-Teilnehmerinnen in 15 Metern auf einem Balken balancierend für die Kamera. Natürlich nicht etwas für Jedermann: Tamara, 19, konnte ihre Angst als Einzige nicht überwinden und wurde von Heidi anschließend direkt nach Hause geschickt.

Angelina Jolie und Co.

Das Abenteuer um Maleficent geht weiter

Angelina Jolie als Maleficent
Am 17. Oktober läuft "Maleficent 2: Mächte der Finsternis" mit Angelina Jolie, Michelle Pfeiffer, Elle Fanning und Co. in den deutschen Kinos. Sehen Sie auf Gala.de schon vorab einen exklusiven Clip zum Märchen-Abenteuer.

Toni Garrn unterstützt Heidi Klum bei der Entscheidung

Später ging es für die fünf letzten Teilnehmerinnen zur endgültigen Entscheidung, wer ins Finale einziehen darf. Dabei mussten die Mädchen insgesamt zwei Outfits auf einem spektakulären Rooftop-Catwalk inmitten der Skyline von Los Angeles präsentieren und sogar gegen ein echtes Topmodel antreten: Toni Garrn, 27, gab sich die Ehre, um neben ihren jeweils kurzen Model-Auftritten sogar Heidi und Julien Macdonald, 49, bei der endgültigen Entscheidung in der Jury zu unterstützen.

Toni Garrn + Alex Pettyfer

Sie entschuldigt sich nach öffentlichem Streit

Alex Pettyfer und Toni Garrn

Entscheidung zwischen Lijana und Anastasia

Bei den Walks patzten dann zwei Kandidatinnen: Lijana, 23, und Anastasia, 20, mussten sich harte Kritik von der Jury anhören und traten kurz vor dem Ende gemeinsam vor Klum, Garrn und Macdonald um die finale Entscheidung entgegenzunehmen.

Nach "Germany's next Topmodel"-Teilnahme

Welchen Weg gingen Heidis Mädels?

Das wurde aus Fata Hasanovic
Fiona Erdmann hat es 2007 bei Germany's Next Topmodel bis auf Platz Vier geschafft. Seitdem gab es nichts, was Fiona nicht ausprobiert hat: Schauspielerei, Musik-Branche, diverse TV-Formate. 2010 heiratete sie ihren tunesischen Freund Mohammed, mit dem sie bereits sieben Jahr in einer Beziehung lebte. Die Trennung der Beiden erfolgte 2015. Ein Jahr später starb Fionas Mutter im Alter von nur 56 Jahren. Ein weitere Schicksalsschlag dann im Jahr 2017: Ihr noch Ehemann Mohammed stirbt bei einem Motorrad-Unfall in Wien. Für Fiona waren die letzten beiden Jahre alles andere als einfach und sie beschließt nach Dubai auszuwandern, um dort ein neues Leben anzufangen. 
"Freut euch auf viele Babybauch-Momente!", schreibt Fiona Erdmann zu ihrem Schwangerenfoto bei Instagram. Es zeigt sie in einem schwarzen Maxikleid mit wehenden Haaren im Wind – nicht zu übersehen: ihr wachsender Babybauch!
Ira Meindl kämpfte 2009 mit Sara Nuru und Sarina Nowak um den Titel "Germany's next Topmodel". Heute kämpft sie sich fröhlich durch das Familienleben mit Emilia und Elija.

52

"Heute seid ihr die Schlechtesten gewesen", wurde Klum umgehend deutlich. Am Ende reichte es dann jedoch knapp für Lijana, die das letzte Ticket für die Finalshow in Berlin in Empfang nehmen durfte. "Natürlich ist es hart, so kurz vor dem Finale auszuscheiden. Aber ich werde meinen Weg gehen", sagte Anastasia zum Abschied unter Tränen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche