Die Schöne und das Biest: Emma Watson singt erstmals "Belles Lied"

Nachschub für die Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest": In einem neuen Clip kann man nun Emma Watson das Eröffnungslied "Unsere Stadt" singen hören

Am 16. März kommt die Realverfilmung des Disneys Zeichentrickklassikers "Die Schöne und das Biest" in die deutschen Kinos. In einem neu veröffentlichten Filmclip auf Youtube können Fans nun bereits einen ersten Blick auf die Eröffnungssequenz ergattern. Man sieht Emma Watson (26) als Belle durch die Stadt gehen. Sie ist auf dem Weg, ein Buch zurückzubringen - wie im Film von 1991. Außerdem hört man die Schauspielerin einige Zeilen des Eröffnungsliedes "Belles Lied", auch "Unsere Stadt" genannt, singen.

 Emma Watson wird als Belle von den Dorfbewohnern als "seltsam" beschrieben

Sila Sahin

Trotz Baby: Sie steht schon wieder vor der „Nachtschwestern“-Kamera

Sila Sahin
GZSZ-Star Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind erst vor wenigen Monaten zum zweiten Mal Eltern geworden. Nach Söhnchen Elija, der im Juli 2018 geboren wurden, brachte Sila am 26. Juni 2019 wieder einen Sohn zur Welt.
©RTL / Gala

Wie auch im Zeichentrickfilm steigt das ganze Dorf in Belles Gesang ein und beschreibt ihre Gefühle. Sie wird von den Bewohnern als "seltsam" bezeichnet. Neben Emma Watson spielen Dan Stevens als Biest, Luke Evans als Gaston, Josh Gad als LeFou und Kevin Kline als Belles Vater Maurice mit.

Harry Potter

Von damals bis heute

Harry Potter, damals-heute: 2000: Daniel Radcliffe verkörpert "Harry Potter" und verzaubert damit die Welt.
Harry Potter, damals-heute: 2004: Die Haare halblang sieht man Daniel Radcliffe bei der Premiere von "Harry Potter und der Gefan
Harry Potter, damals-heute: 2008: Noch etwas hagerer ist Daniel 2008.
Mit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2" endet die Geschichte des Zauberers, die Daniel Radcliffe so berühmt machte.

64


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche