VG-Wort Pixel

"Die Höhle der Löwen" Machen uns "Clever Cakes" alle zu Backprofis?

Die Höhle der Löwen: GALA testet Clever Cakes, Kuchen mit Dekoration
© privat / Gala
Bei "Die Höhle der Löwen" kämpft am Montag, 26. September, Gründerin Elina Hoffmann um einen Deal. Ihr Produkt "Clever Cakes" soll uns das Tortenbacken erleichtern. Ob das stimmt, haben wir getestet. 

Hobby-Bäcker:innen aufgepasst! Bei "Die Höhle der Löwen" stellt Elina Hoffmann ihre Innovation "Clever Cakes" vor. Sie will das Backen von Fondanttorten vereinfachen und sie ganz einfach auf den Kopf stellen. Wie das Torten-Set funktioniert, hat GALA-Redakteurin Julia auf eigene Faust getestet. 

Die Höhle der Löwen: Macht uns "Clever Cakes" zu Backprofis?

Ich esse sehr gerne Kuchen und Torten. Wenn es aber ums Selberbacken geht, übersteigen Fondanttorten oftmals meine Geduldsgrenze. Von meinen Fähigkeiten mal ganz zu schweigen. Daher habe ich mich sehr erwartungsvoll auf den Test von "Clever Cakes" gestürzt. Klingt simpel und schnell gemacht. Das sagt die Anleitung:

  1. Fertigen Fondant mit einer Creme bestreichen.
  2. Mindestens zwei Tortenböden und Creme schichten.
  3. Kalt stellen und warten.
  4. Umdrehen.
  5. Dekorieren.
  6. Fertig!

In dem Set ist neben der fertigen Fondanthülle auch die Dekoration und ein entsprechender Zuckerkleber enthalten. Zudem befindet sich auch eine Einmal-Backform im Set, um die passenden Böden für die Fondanthülle herstellen zu können. 

Ich habe für meinen Test eine Geburtstagstorte herstellen dürfen, offiziell "Sternenparty". Es gibt die Sets aber in vielen verschiedenen Farbvarianten und mit unterschiedlichsten Motiven. Die Grundausstattung bleibt jedoch stets gleich. Hier noch einmal eine Übersicht, was die Sets von "Clever Cakes" beinhalten:

  • Fondanthülle
  • Randdekoration
  • Zuckerkleber
  • Zuckerdekoration
  • passende Backform

Hat es funktioniert?

Überraschenderweise hat es sehr gut funktioniert. Ich war mir während des Zusammensetzens und Füllens nicht immer ganz sicher. Meine Creme war sehr weich und ich hatte Bedenken, das alles zusammenfällt. Das passierte aber zum Glück nicht. Stattdessen hatte ich in kürzester Zeit eine sehr vorzeigbare Torte gezaubert.

Die Höhle der Löwen: GALA testet Clever Cakes, Kuchen mit Dekoration auf Tisch
© privat / Gala

Mir persönlich wäre die Kombination von Sternen in Lila und Türkis etwas zu bunt gewesen – deswegen habe ich mich einfach für etwas weniger Deko und damit ein etwas schlichteres Design entschieden. Es wäre insgesamt aber mehr als genug Dekomaterial vorhanden gewesen, um die Torte üppig zu dekorieren. 

Die Höhle der Löwen: Machen uns "Clever Cakes" zu Backprofis? Kuchenstück
© privat / Gala

Fazit

Wer schnell und einfach eine sehr dekorative Torte herstellen will, der kann mit "Clever Cakes" nichts falsch machen. Das Set bedarf nur wenig eigenes Können und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Sie wollen es selbst ausprobieren? Dann können Sie die Fondanthüllen auf der Seite von Clever Cakes kaufen. 

Sie haben eine Folge verpasst oder wollen einen Überblick? Alle weiteren Infos zu "Die Höhle der Löwen" gibt es hier.

Verwendete Quellen: Die Höhle der Löwen, Vox, Clever Cakes

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

Mehr zum Thema

Gala entdecken