VG-Wort Pixel

Die Höhle der Löwen Jochen Schweizer steigt aus

Die Investoren der dritten Staffel von "Die Höhle der Löwen"
Die Investoren der dritten Staffel von "Die Höhle der Löwen"
© VOX / Stefan Gregorowius
Jochen Schweizer ist in der vierten Staffel "Die Höhle der Löwen" nicht mehr als Investor dabei. Er will sich ab sofort auf andere Dinge konzentrieren

Schock bei "Die Höhle der Löwen": Der beliebteste Löwe, Jochen Schweizer, ist ab der nächsten Staffel nicht mehr als Investor dabei. Das teilte jetzt die PR-Abteilung des Unternehmers mit.

Jochen Schweizer will nicht mehr

Jochen Schweizer war seit Beginn der beliebten Unterhaltungsshow im August 2014 als Investor mit dabei. Angefangen hat alles mit Jochen Schweizer, Frank Thelen, Judith Williams, Vural Öger und Lencke Steiner. In der dritten Staffel, die heute um 20.15 Uhr auf VOX ihr Ende findet, tauschten Öger und Steiner gegen Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer. Nun die Nachricht, dass auch Jochen Schweizer aufhört. Grund ist Schweizers Multierlebnisdestination, der Jochen Schweizer Arena, die am 4. März 2017 eröffnen soll. Genau in dieser Zweit wird aber die vierte Staffel von "Die Höhle der Löwen" produziert. Die Arena, die in Taufkirchen bei München entsteht, umfasst die Hauptattraktionen Body Flying, Indoor-Surfen auf einer stehenden Welle, sowie einen Outdoor-Bereich mit Hochseil-Klettergarten, Flying Fox, Team-Mission-Parcours und Kinderspielplatz.

Nachfolger gesucht

"Ich bin dem Sender VOX und der Produktionsfirma Sony Entertainment unendlich dankbar, dass ich dieses einzigartige TV-Format von Anfang an, über drei erfolgreiche Jahre hinweg, begleiten durfte. Darüber hinaus freue ich mich über einige vielversprechende Start-Ups, die ich seither mit Rat und Tat und nicht zuletzt Eigenkapital unterstützen darf. Dem Sender, der Produktion, meinen Mitlöwen und last but not least meinem Nachfolger, wünsche ich von Herzen Erfolg und ein glückliches Händchen", so Jochen Schweizers Abschiedsworte. Doch wer wird der Nachfolger für Schweizer? Es bleibt spannend.

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken