Die Bachelorette 2019: Alexander Hindersmann tritt noch einmal an

Bekanntes Gesicht bei "Die Bachelorette": Vorjahressieger Alexander Hindersmann ist zurück. Er will dieses Jahr bei Gerda Lewis landen.

Vorjahressieger Alexander Hindersmann möchte um das Herz der diesjährigen "Bachelorette" Gerda Lewis kämpfen

Das gab es in der TV-Geschichte von "Die Bachelorette" noch nie: Alexander Hindersmann (30) kehrt in der aktuellen Staffel als Kandidat in die Männervilla zurück. Gemeinsam mit 20 weiteren Liebessuchenden will er um die Gunst der diesjährigen Junggesellin, Gerda Lewis (26), buhlen.

Ein zweiter Versuch

2018 konnte Hindersmann mit seinem Charme schon einmal punkten. In der Vorjahres-Staffel gewann er das Herz von "Bachelorette" Nadine Klein (33) für sich und ging mit ihr anschließend eine Beziehung ein. Lange hielt diese allerdings nicht. Im November 2018 trennte sich das Paar wieder. Die Gründe dafür machte es nicht öffentlich.

Rebecca Mir + Massimo Sinató

Wird die "Let's Dance"-Tour zur Bewährungsprobe für ihre Beziehung?

Rebecca Mir und Massimo Sinató
Model Rebecca Mir und Profitänzer Massimo Sinató sind seit vier Jahren glücklich verheiratet und schwingen aktuell bei der großen "Let's Dance"-Tour das Tanzbein.
©RTL / Gala

Ob es für Hindersmann im zweiten Anlauf besser laufen wird? Begeistert scheinen seine Mitstreiter über seinen überraschenden Nachrücker-Auftritt in Griechenland jedenfalls nicht zu sein, wie erste Bewegtbilder auf "rtl.de" zeigen. Die ganze, erste Folge von "Die Bachelorette" zeigt der Sender am Mittwoch, 17. Juli, ab 20:15 Uhr.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche