Die Bachelorette 2018: Filip rastet in der zweiten Folge aus

Die Kandidaten bei "Die Bachelorette" gehen ganz schön rabiat mit sich um. Filip flippt in der zweiten Folge ziemlich aus

Filip (Mitte), Brian, Alexander, Jan, Sören und Manuel

So ein Kampf um eine Frau kann schon ganz schön ausarten. Die diesjährige Staffel "Die Bachelorette" beweist, dass sich nicht nur die Frauen bei "Der Bachelor" einen ordentlichen Zickenkrieg liefern. Auch bei den Männern schlägt allmählich der Lagerkoller zu. Und so flippt Kandidat Filip regelrecht aus, als sich Rafi in ein Gespräch einmischt.

Filip greift Rafi an

Eigentlich wollte Filip nur mitteilen, dass er sich von Nadine Klein vernachlässigt fühlt. Rafi jedoch widerspricht ihm: "Du hast doch ein Date gehabt, also laber nicht!" In dem Moment setzt es bei Filip aus: "Merkst du nicht, dass dich hier keiner will?", "Du kriegst eh kein Date" und "Du gehst mir richtig auf die Eier", schreit er Rafi an. Rafi kontert jedoch: "Sei doch nicht so respektlos!" Später erzählt Rafi in der Nacht der Rosen Nadine von dem Vorfall. 

Yeliz Koc + Johannes Haller

Bedrohliche Nachrichten von Willi Herrens Sohn

Yeliz Koc ist enttäuscht von Willi Herren und fängt an zu weinen. Johannes Haller tröstet sie.
"Das Sommerhaus der Stars" ist zwar vorbei, doch der Streit zwischen Yeliz Koc, Johannes Haller und Willi Herren will einfach kein Ende nehmen.
©Gala

Ob sich Filip damit einen Gefallen getan hat? Nadine wirkt eher nicht so, als würde sie von so einem unangenehmen Verhalten viel halten ... Bekommen haben aber dennoch beide eine Rose!

Die Bachelorette 2018

Diese Männer buhlen um das Herz der "Bachelorette"

Daniel (27), Vertriebsingenieur aus Bad Saulgau ...
...glaubt „das Aussehen ist nun mal der Türöffner …“ 
Alexander (29), Personal Trainer aus Gammelby ...
Alexander Hindersmann bei Bachelorette 2018

40

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche