VG-Wort Pixel

Die Bachelorette 2017 Johannes macht sich wieder unbeliebt

"Bachelorette"-Kandidat Johannes + Jessica Paszka 
"Bachelorette"-Kandidat Johannes + Jessica Paszka 
© MG RTL D
Kann Johannes das Blatt noch wenden? Nachdem er den anderen Kandidaten von seinem Kuss mit Jessica erzählt hat, ist sie schwer enttäuscht. Beim Gruppendate sucht er erneut das Gespräch mit seiner Angebeteten 

Eigentlich hätte es für Johannes nicht besser laufen können: Beim Einzeldate mit Bachelorette Jessica Paszka knisterte es vergangene Woche mächtig zwischen den beiden. Der 29-Jährige konnte sogar den ersten Kuss mit der begehrten Rosenlady ergattern. Doch dann machte er einen großen Fehler: Obwohl er Jessica versprochen hatte, den Kuss für sich zu behalten, berichtete er den anderen Männern in der Villa von dem intimen Moment. Als er ihr seinen Fehler beichtete, reagierte sie geschockt. Trotzdem kommt der Beau mit den blonden Strähnchen eine Runde weiter.

Johannes will sich mit Jessica aussprechen

Die zweite Chance will Johannes nun nutzen, seinen Fehler ein für allemal wiedergutzumachen. Beim Gruppendate in der Männer-Villa sucht er deshalb erneut das Gespräch mit Jessica. 

Immerhin kommen die anderen Kandidaten beim gemeinsamen Abendessen auch noch auf ihre Kosten. 
Immerhin kommen die anderen Kandidaten beim gemeinsamen Abendessen auch noch auf ihre Kosten. 
© MG RTL D

Er versucht sich Jessica noch einmal zu erklären und hofft auf ihr Verständnis: "In ein paar Wochen sehen die Jungs sowieso was passiert ist. Ich sitze am Abend hier und wir sagen, wir sind die mega Bruderschaft. Da ist es ja kein Geheimnis, was ich mit ins Grab nehmen kann."

Entscheidet er sich für die Jungs oder Jessica?

Doch die Kumpel-Nummer zieht bei der Bachelorette nicht: Jessica ist überhaupt nicht begeistert: "Mir ist es eigentlich egal, wie ihr euch untereinander versteht, denn darum geht es mir ja nicht", entgegnet sie. Eine Botschaft, die auch bei dem Kandidaten ankommt. Er kündigt Jessica an: "Ich habe für mich ganz klar entschieden, was mir wichtiger ist".

Was das für Jessica bedeutet, erfahren wir heute Abend um 20:15 Uhr bei "RTL". 

Was Anna Hofbauer über ihre Nachfolgerin denkt, verrät sie im GALA-Interview

Gala

Mehr zum Thema