Die Bachelorette: ER bekam Nadine Kleins letzte Rose

Ob sich die diesjährige Bachelorette Nadine Klein mit ihrer letzten Rose für ihre große Liebe entschieden hat?

Alex Hindersmann, 29, oder Daniel Lott, 26? Das Finale, die 8. Nacht der Rosen, ist für Bachelorette Nadine Klein, 32, natürlich von besonderer Bedeutung. Die Reise begann in Griechenland mit rund 20 Männern. Im Finale musste sie sich nun zwischen Fitnesstrainer und Ingenieur entscheiden. 

Und die letzte Rose von Nadine Klein geht an...

Nachdem Nadines Mutter die zwei Favoriten ihrer Tochter kennenlernen durfte, stellte sie fest: "Sie liebt Männer mit Dreitagebart!" Nun ist auch klar, dass sie sich in Zukunft an das bärtige Gesicht von Alex schmiegen wird. Im Finale überreichte Nadine ihm die letzte Rose in einem bodenlangen, schulterfreien Kleid mit Herz-Ausschnitt. Die Strasssteine funkelten, die Emotionen waren in der Luft fast greifbar, als sie zu Daniel sagte: "Mich hat schon jemand vor dir in seinen Bann gezogen!" Nachdem sie Daniel ihre Entscheidung mitgeteilt hat, wurde auch er von den Emotionen überwältigt. Er kämpfte mit den Tränen.

Großes Wiedersehen mit Frauke Ludowig 

Bei der Qual der Wahl bekam Nadine Unterstützung von ihrer Mutter."Ich werde gute Worte für dich einlegen. Hast mich überzeugt", sagte diese nach dem Kennenlernen noch zu Alex und schien das auch eingehalten zu haben. Alex hat das Herz ihrer Tochter für sich gewinnen können. Dennoch hatte Nadine in der gesamten Finalfolge extrem mit sich zu kämpfen. Ständig kullerten Tränen. "Jemanden gehen zu lassen, für den man Gefühle hat, ist ein absolut doofes Gefühl!", schlussfolgert Nadine. Hat sie sich dennoch für den richtigen Mann entschieden? Ob sie noch mit Alex zusammen ist, enthüllt nun Frauke Ludowig im anschließenden Gespräch. 

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche