Diana Amft: TV-Comeback

Neue Serie, neues Glück: Schauspielerin Diana Amft feiert im Mai ihr Fernseh-Comeback

Diana Amft, 38, wird ab Mai in einer neuen Krimiserie ermitteln.

Die Leinwandschönheit ("Mädchen, Mädchen") wird in "Josephine Klick - Allein unter Cops" eine Kriminalkommissarin verkörpern, die aus ihrem Heimatdorf bei Bielefeld in die Großstadt Berlin zieht und sich unter Männern behaupten muss, die nicht gerade scharf darauf sind, mit ihr zusammenzuarbeiten. Natürlich löst sie dann die Fälle aufgrund ihres weiblichen Scharfsinnes.

Daniela Büchner

Ihre Zwillinge haben den Tod von Papa Jens noch nicht verstanden

Daniela und Jens Büchner
Der Tod von Jens Büchner (†49) jährt sich im November zum ersten Mal. Vor allem für die beiden Kleinsten ist der Tod ihres Papas schwer zu begreifen.
©VOX / Gala

Die Produktionsfirma freut sich schon auf den Start der Serie: "Mit "Josephine Klick" produzieren wir eine Krimiserie, die durch die hohe Qualität der Bücher von Marc Terjung und den besonderen Hauptcast rund um Diana Amft das Thema Frauenbilder, Männerrollen und den dazugehörigen sogenannten Geschlechterkampf unterhaltend und spannend modern beleuchtet", so Joachim Kosack, Produzent und Geschäftsführer bei UFA Fiction, bei Drehstart im vergangenen Jahr.

Premiere feiert Diana Amft in der ersten von sechs Folgen "Josephine Klick - Allein unter Cops" am 1. Mai im Pay-TV bei Sat.1 Emotions. Danach kommt sie angeblich ins Free-TV: Berichten zufolge soll die Sendung ab dem 5. Mai montags um 21:15 Uhr auf Sat.1 ausgestrahlt werden. Offiziell wollte sich der Sender dazu aber nicht äußern.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche