VG-Wort Pixel

Der Herr der Ringe Diese 20 Schauspieler sind auch dabei

Die Jagd nach dem einen Ring geht bald weiter.
Die Jagd nach dem einen Ring geht bald weiter.
© Eeli Purola/ shutterstock.com
20 auf einen Streich: Amazon hat eine ganze Reihe neuer Cast-Mitglieder für die neue "Der Herr der Ringe"-Serie bekanntgegeben.

Der Cast der neuen "Der Herr der Ringe"-Serie von Amazon Prime Video wächst und wächst: Der Streaming-Anbieter hat gleich 20 neue Namen bekannt gegeben, die in der Serienadaption zu sehen sein werden - ein bunter Mix aus etablierten und aufstrebenden Darstellern aus fünf verschiedenen Ländern.

Neu mit an Bord sind: Cynthia Addai-Robinson ("The Accountant"), Maxim Baldry, Ian Blackburn, Kip Chapman, Anthony Crum, Maxine Cunliffe, Trystan Gravelle, Sir Lenny Henry, Thusitha Jayasundera, Fabian McCallum, Simon Merrells ("Good Omens"), Geoff Morrell, Peter Mullan ("Ozark"), Lloyd Owen, Augustus Prew ("Kick-Ass 2"), Peter Tait, Alex Tarrant, Leon Wadham, Benjamin Walker und Sara Zwangobani.

Bisher bekannt war der Hauptcast bestehend aus Robert Aramayo, Owain Arthur, Nazanin Boniadi, Tom Budge, Morfydd Clark, Ismael Cruz Córdova, Ema Horvath, Markella Kavenagh, Joseph Mawle, Tyroe Muhafidin, Sophia Nomvete, Megan Richards, Dylan Smith, Charlie Vickers und Daniel Weyman.

Dreharbeiten haben bereits begonnen

Die Dreharbeiten für die Serie hätten bereits im Februar starten sollen. Doch die Corona-Pandemie machte diesen Plänen, wie bei so vielen Produktionen, einen Strich durch die Rechnung. Im Juli lockerte die Regierung in Neuseeland aber die Corona-Maßnahmen und die Dreharbeiten sind seitdem im vollen Gange.

Die "Der Herr der Ringe"-Serienadaption von J.R.R. Tolkiens (1892-1973) legendären Fantasy-Romanen hat bislang noch keinen offiziellen Namen. Welche Haupthandlung innerhalb des mehrere Tausend Jahre umfassenden Zweiten Zeitalters von Mittelerde im Mittelpunkt stehen wird, ist bislang ebenso unklar. Zeitlich setzt die Serie aber vor Tolkiens "Die Gefährten" an.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken