Der Herr der Ringe: Amazon-Serie hat Hauptdarsteller gefunden

Laut dem "Hollywood Reporter" übernimmt Will Poulter eine der Hauptrollen in Amazons mit Hochspannung erwarteten "Herr der Ringe"-Serie.

Will Poulter übernimmt eine Hauptrolle in Amazons "Herr der Ringe"-Serie.

Hobbit, Elf, Mensch oder doch ein Zwerg? Welches Wesen Will Poulter (26, "The Revenant") in Amazons geplanter "Herr der Ringe"-Serie übernehmen wird, ist noch nicht bekannt - das Projekt ist streng geheim. Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, wird er jedoch eine der Hauptrollen verkörpern.

Fans der Fantasy-Saga von J.R.R. Tolkien können sich also auf eine Rückkehr nach Mittelerde freuen. Berichten zufolge soll die Serie vor den Ereignissen von Peter Jacksons "Der Herr der Ringe"-Filmen spielen, genauer gesagt im Zweiten Zeitalter der fiktiven Welt.

Ed Sheeran

Er kündigt eine Konzertpause an

Ed Sheeran
Fast zwei Jahre lang war Ed Sheeran auf Tour. Jetzt kündigt der Sänger eine Musikpause an.
©Gala

Das wurde über den offiziellen Twitter-Account der Serie bekanntgegeben. Die Regie der ersten zwei Folgen wird J.A. Bayona übernehmen, der schon bei "Jurassic World: Das gefallene Königreich" als Regisseur den Ton angab.

Milliardenprojekt für Amazon

Poulter, der durch Filme wie "The Maze Runner" und "Wir sind die Millers" bekannt wurde, ist neben der Australierin Markella Kavenagh erst der zweite Darsteller, der für das Tolkien-Projekt gecastet wurde.

Bis die erste Klappe fällt, ist es also noch ein langer Weg: Drehbeginn soll voraussichtlich 2020 sein. Die Produktionskosten werden jedoch schon jetzt auf eine Milliarde Dollar geschätzt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche