VG-Wort Pixel

Ronja Forcher "Der Bergdoktor"-Star feiert nächsten Meilenstein mit ihrem Felix

"Der Bergdoktor"-Star Ronja Forcher und ihr Mann Felix Briegel
"Der Bergdoktor"-Star Ronja Forcher und ihr Mann Felix Briegel
© Kerstin Joensson / Picture Alliance
Die TV-News im GALA-Ticker: "Der Bergdoktor"-Star Ronja Forcher und ihr Felix machen den nächsten großen Schritt +++ "Bauer sucht Frau"-Star Denise Munding gibt "süßes" Baby-Update +++ Traut sich "Shopping Queen"-Kandidatin zu wenig? 

TV-News 2022 im GALA-Ticker

2. September 2022

"Der Bergdoktor"-Star Ronja Forcher und ihr Felix machen den nächsten großen Schritt

Ronja Forcher, 26, und Felix Briegel, 25, haben sich am 20. August in Tirol das Jawort gegeben. Kurz darauf ging es für die "Der Bergdoktor"-Darstellerin und ihren Mann in die Flitterwochen auf die Malediven. Am letzten Tag ihrer traumhaften Reise versorgt die Schauspielerin ihre Fans mit malerischen Aufnahmen. Doch neben Schnappschüssen von weißen Sandstränden hat die Österreicherin eine besondere Ankündigung in petto.

"Ich steh hier gerade noch im letzten Sonnenuntergang unserer Flitterwochen ... Und genau in diesem Moment hat ein guter Freund für Felix und mich in Deutschland unsere neue Wohnung entgegengenommen", freut sie sich in ihrer Instagram-Story. Kurz vor dem Abflug können es Ronja und Felix kaum abwarten, in ihr neues Zuhause zu kommen und somit in ihr neues Leben als Ehepaar zu starten. Wie schön!

"Bauer sucht Frau"-Star Denise Munding gibt "süßes" Baby-Update

Vor wenigen Wochen gab "Bauer sucht Frau"-Star Denise Munding bekannt, dass sie und ihr Verlobter Nils Dwortzak ihr erstes gemeinsames Kind erwarten – eine kleine Tochter. Nun gibt die Pferdewirtin ein Update und verrät ihren Fans, welche Gelüste sie während der Schwangerschaft bisher ereilt haben. Momentan nehme sie vor allem gern Süßes zu sich, insbesondere Marmeladen-Toast.

Doch auch von Schokolade sei sie nicht abgeneigt, wie sie in ihrer Instagram-Story weiter offenbart. "Gerade kann mein Löffel auch eigentlich im Kakao stehen", scherzt sie. Schon als sie mit ihrem ersten Kind, ihrem Sohn aus einer früheren Beziehung, schwanger war, hätte sie diese Nascherei mit Vorliebe verköstigt: "Da habe ich am Tag dann so zwei Tafeln Alpenmilch-Schokolade gegessen – das war natürlich ein bisschen krass."

"Bauer sucht Frau"-Paar Nils und Denise
"Bauer sucht Frau"-Paar Nils und Denise
© instagram.com/denise_munding

1. September 2022

"Shopping Queen": Kandidatin vergeigt Motto

In der Mainz/ Wiesbadener "Shopping Queen"-Woche lautet das Motto "Summervibes – Sorge für den coolsten Auftritt bei einem Open-Air-Event". Kandidatin Jeanette, 30, soll sich ein Salsa-Outfit zusammenstellen. "Sexy, beweglich, viel Haut", definiert Guido, wie er sich den Look vorstellt. "Da braucht man Mut, Mut, Mut!" Doch die Tanzlehrerin mag es lieber zurückhaltender. 

Nach einigen Versuchen entscheidet sich Jeanette gegen das Tragen eines Kleides und wählt stattdessen einen Jumpsuit. Aber "ob das so zu Salsa passt?", überlegt die Hip-Hop-Trainerin. "Es ist mal was anderes", meint Shopping-Begleitung Bella. Guido Maria Kretschmer, 57, ist hingegen nicht angetan von der Outfitwahl. "Sie will immer ihren Busen covern", wundert er sich.

Die Frisur der 30-Jährigen konnte dann auch nicht überzeugen. "Das sieht unmöglich aus! Ich hätte eine schöne Wasserwelle gelegt…Das sieht aus, wie Karneval. [...] Die Haare gefallen mir überhaupt nicht, das ist keine schöne Frisur!", betont Guido. 28 Punkte kann die "Shopping Queen"-Kandidatin am Ende einsacken, die Wertung des Modedesigners folgt erst am Freitag.

"Shopping Queen“ läuft immer Montag bis Freitag um 15:00 Uhr bei VOX oder auf RTL+ .

31. August 2022

Guido Maria Kretschmer erinnert sich an "Shopping Queen"-Kandidatin

Sehr zur Freude einer Kandidatin erlebte Guido Maria Kretschmer, 57, in der diesjährigen "Shopping Queen"-Woche einen echten Aha-Moment. Kandidatin Jessi, 50, aus Wiesbaden kam dem Modedesigner schon die ganze Zeit über bekannt vor, stellte ihn aber vor ein Rätsel. Erst später in der Sendung wurde die Situation aufgelöst.

Die gebürtige US-Amerikanerin, die der Liebe wegen vor 25 Jahren nach Deutschland kam, war bereits vor drei Jahren bei "Shopping Queen" zu sehen. Anders als dieses Jahr stand die Geschäftsführerin einer Fahrrad-Manufaktur allerdings nicht selbst im Fokus, sondern trat als Shopping-Begleitung für Kandidatin Sandra in Erscheinung. "Ich wusste es doch", freute sich Guido, als er die Sache durchblickt hat. Und schwärmt für Jessi und Sandra. "Die passen so perfekt zusammen, das sind coole, coole Mädels." 

Jessi musste sich ein Outfit für das Motto "Summervibes – Sorge für den coolsten Auftritt bei einem Open-Air-Event" zusammenstellen. Ihr Look war ein voller Erfolg. Mit 35 von 40 möglichen Punkten setzt sie sich erst einmal an die Spitze. "Es ist toll geworden", lobt auch Guido und hebt noch einmal Sandra hervor. "Tolle Begleitung", so der Modedesigner, "ich bin damals schon ein großer Fan von Sandra gewesen."

Darum fehlt Luca Hänni bei der "Let's Dance"-Tour

Sie sind das "Let's Dance"-Paar der Herzen: Christina Luft, 32, und Luca Hänni, 27. Die beiden tanzten Anfang 2020 in der 13. Staffel der beliebten TV-Show zusammen. Es knisterte gewaltig. Schnell kamen Gerüchte um eine mögliche Beziehung auf, die sie aber vehement dementierten. Im Sommer 2020 ging das Paar schließlich an die Öffentlichkeit und machte unmissverständlich klar: "Ja, wir lieben uns". Anfang des Jahres verkündeten Luft und Hänni dann ihre Verlobung. 

Die Follower:innen verfolgen Luca und Christina fleißig auf Instagram. Die Wahl-Schweizerin verriet jetzt, dass sich die Fans offenbar nichts sehnlicher wünschen, als die beiden noch einmal bei einer "Let's Dance"-Tour zu sehen. Doch daraus wird leider nichts. In ihrer Instagram-Story enttäuscht die Profitänzerin ihre Fans: "Es wird keine 'Let's Dance'-Tour mehr mit Luca geben." Den Grund dafür liefert die 32-Jährige gleich mit: "Leider kennen manche das Konzept nicht, das lautet: Jeder Promi macht nur EIN mal mit, wie bei der Fernsehshow auch. [sic]"

30. August 2022

"Bauer sucht Frau"-Paar möchte noch einmal heiraten

Sie bleiben in der Geschichte von "Bauer sucht Frau" unvergessen: Narumol, 57, und Josef, 59. 2009 hatte es zwischen der Thailänderin und dem Milchbauern gefunkt. Auch abseits der Kamera blieb das Paar zusammen und trat 2010 sogar vor den Traualtar. Ein Jahr später krönte Tochter Jorafina ihr Glück. Narumol brachte außerdem Tochter Jenny mit und auch Sohn Jack gehört zur Familie.

Und das Happy End dauert noch an! Wie "Bild" jetzt erfahren haben will, gibt es Ehe-News beim Kult-Paar. Narumol und Josef wollen noch einmal "Ja" sagen und eine thailändische Hochzeit feiern. Josef: "Narumols Vater hat sieben Kinder, keines heiratete nach thailändischer Tradition. Deshalb erfülle ich Narumol und meinem Schwiegervater jetzt diesen Wunsch."

Wer nicht genug von den "Bauer sucht Frau"-Lieblingen bekommen kann, sollte am 28. September 2022 um 20.15 Uhr RTLZWEi einschalten: Der Sender zeigt neue Folgen von "Narumol & Josef – Unsere Geschichte geht weiter".

Guido Maria Kretschmer total begeistert

Selten erleben Fans der Sendung "Shopping Queen" Guido Maria Kretschmer, 57, so aus dem Häuschen wie diese Woche. Das Motto der Doku-Soap lautet: "Summervibes – Sorge für den coolsten Auftritt bei einem Open-Air-Event". Kandidatin Alisa muss sich für ein Hippie-Festival stylen. 

Die Assistentin der Geschäftsführung nimmt das Hippie-Motto dankend an. "Damit kann man was anfangen", freut sie sich und wird auch schnell fündig. Unterstützung bekommt sie dabei natürlich von der Verkäuferin, die selbst auf jedem Hippie-Festival eine grandiose Figur machen würde. Guido Maria Kretschmer ist begeistert von der kompetenten Ansprechpartnerin. 

"Sie wird von der Frau total gestylt", stellt Guido euphorisch fest und empfiehlt "Tu einfach alles, was sie sagt." Als dann auch noch der Preis – 300 Euro für alles – stimmt,  erkennt der Moderator: "Das ist ja ein Schnapp."  Mit Outfit, Make-up und Frisur kann sich Alisa am Ende 32 Punkte holen – ein nicht leicht zu schlagender Wert für ihre Mitstreiterinnen.

29. August 2022

"Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser: "Die fehlende Kontrolle darüber macht mir Angst"

Seit ihrer Teilnahme bei "Bauer sucht Frau" begleiten mehrere tausende Menschen das Leben von Anna Heiser, 32. Mittlerweile hat die Auswanderin über 150.000 Follower:innen, die sie beinahe täglich mit Details aus ihrem Familiendasein mit Ehemann Gerald Heiser, 37, und Sohn Leon, 1, versorgt. Dabei müssen Fans aber auf eines verzichten: Fotos, die das Gesicht ihres kleinen Sohnes zeigen. Anna hat jetzt erklärt, weshalb sich dies in Zukunft nicht ändern wird.

Zu einem Familienfoto, auf dem Leon zwar zu sehen, das Gesicht allerdings unkenntlich gemacht ist, schreibt die 32-Jährige: "Ich liebe dieses Foto von uns, vor allem weil Leons Augen so schön leuchten! [...] Ich würde es euch so gerne zeigen, wenn die Internetwelt bloß nicht so böse wäre." Dann macht Heiser darauf aufmerksam, dass sich viele Menschen auf Instagram und den anderen sozialen Plattformen rumtreiben, die "die vermeintlich harmlosen Darstellungen unserer Kinder missbrauchen. Die fehlende Kontrolle darüber macht mir Angst und das möchte ich nicht." Nicht zu wissen, was mit den Bildern seines Sohnes passiert, kommt für das Paar nicht infrage. Aus diesem Grund haben sich Gerald und Anna gegen die Veröffentlichung von privaten Aufnahmen entschieden. 

"ZDF-Fernsehgarten": Auftritt von Akrobatin Viviana Rossi sorgt für geteilte Fan-Meinungen

Normalerweise stellt Gymnastik-Champion Viviana Rossi, 26, bei Cirque du Soleil ihre Akrobatikkünste unter Beweis. Am 28. August zeigte die spanische Athletin im "ZDF-Fernsehgarten" zu "High For This" von The Weeknd erst in der Badewanne und dann am schwarzen Seil in luftiger Höhe, wie beweglich ihr Körper ist. Das alleine dürfte die Zuschauer:innen bereits ins Staunen versetzt haben – wenn da nicht das Outfit wäre. Denn Rossi trug lediglich eine Netzstrumpfhose, Lingerie im Bondage-Stil und ein weißes Hemd.

Die Reaktionen in den sozialen Medien ließen nicht lange auf sich warten. Auf Twitter zeigte sich ein User empört über die Freizügigkeit und schrieb: "DAS ist jetzt nicht euer Ernst? #fernsehgarten". Ein weiterer "Fernsehgarten"-Zuschauer sah das anders und bezeichnete Vivianas Auftritt auf YouTube als "sehr schöne akrobatische Darstellung". "Nicht, dass Opa und Oma aus dem Sessel fallen", scherzte eine weitere Userin wiederum auf Twitter. So oder so steht fest: Diese Performance dürften die Fans der beliebten sonntäglichen TV-Sendung so schnell nicht vergessen.

Sie haben TV-Neuigkeiten verpasst? Die Fernseh-News der vergangenen Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: youtube.com, twitter.com, instagram.com

cba / jna / jse / sti Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken