VG-Wort Pixel

"Der Bergdoktor" Weiblicher Neuzugang - Hans Sigl bekommt medizinische Verstärkung

Beim Rennen um den Chefarztposten meint Dr. Martin Grubers (Hans Sigl, m.) guter Freund Dr. Alexander Kahnweiler (Mark Keller, r.) Dr. Johanna Rüdiger (Annika Ernst, l.) gegenüber im Vorteil zu sein.
Beim Rennen um den Chefarztposten meint Dr. Martin Grubers (Hans Sigl, m.) guter Freund Dr. Alexander Kahnweiler (Mark Keller, r.) Dr. Johanna Rüdiger (Annika Ernst, l.) gegenüber im Vorteil zu sein.
© ZDF/ Erika Hauri
Die TV-News des Tages im GALA-Ticker: "Der Bergdoktor": Hans Sigl hat eine neue Kollegin +++ Heiko und Roman Lochmann: "Die Lochis" feiern als HE/RO ihr Comeback +++ "Claudias House of Love": Claudia Obert lässt es mit 35 Jahre jüngerem Kandidaten krachen 

TV-News des Tages im GALA-Ticker

15. Januar 2021

"Der Bergdoktor": Hans Sigl bekommt weibliche Unterstützung

Es gibt einen Neuzugang im "Der Bergdoktor"-Cast. In den vergangenen Jahren versorgte Hans Sigl, 51, in seiner Rolle als Dr. Martin Gruber die Patienten, bekam hin und wieder Unterstützung seitens seines Freundes Dr. Alexander Kahnweiler, gespielt von Mark Keller, 55. Ab dem 21. Januar wird sich dies allerdings ändern. Die Serie wird von der Schauspielerin Annika Ernst, 38, aufgemischt.

Der erste Auftritt von Ernst in ihrer Verkörperung der Chirurgin Dr. Johanna Rüdiger soll laut ZDF in der Folge "Feuer" stattfinden und könnte direkt für Furore sorgen. Zwar ist über die Beziehung zwischen Dr. Gruber und seiner neuen Kollegin noch nichts bekannt, doch dafür soll die neue Ärztin direkt in Konkurrenzkampf mit dessen besten Freund Dr. Kahnweiler treten. Beide bewerben sich auf den Posten des Chefarztes. Fans können sich also auf einen spannenden Einstieg der 38-Jährigen freuen.

Annika Ernst startete ihre Schauspielkarriere 2004, war unter anderem in Til Schweigers Film "Zweiohrküken" sowie der ARD-Serie "In aller Freundschaft" zu sehen, in der sie bereits als Ärztin auftrat. Ab 2015 verkörperte Ernst die Kommissarin Elena Lange in der Sat.1-Serie "Einstein" und kann unzählige Gastauftritte in beliebten Serien wie "Bettys Diagnose" und "Doctor’s Diary" zu ihrem Repertoire zählen. 

14. Januar 2021

Heiko und Roman Lochmann: "Die Lochis" feiern als HE/RO ihr Comeback

Es war ein großer Schock für die Fans, als die Zwillingsbrüder Heiko und Roman Lochmann, 21, im Mai 2019 ihr Ende als "Die Lochis" und ihrem YouTube-Kanal verkündeten. Fest stand aber, dass die beiden Teenie-Stars nicht gänzlich aus der Öffentlichkeit verschwinden, sondern in anderer Form musikalisch zurückkommen würden.

Heiko und Roman Lochmann sing jetzt HE/RO
Heiko und Roman Lochmann sing jetzt HE/RO
© Alexandre Embarck

Nun ist es soweit: Heiko und Roman feiern ihr Comeback als Musiker. Ab sofort nennen sie sich HE/RO, morgen erscheint ihre erste Single "Siehst Du Mich?" auf ihrem neuen YouTube-Kanal. Was erwartet die Fans? In einer Pressemitteilung heißt es, Heiko und Roman haben "einen Sound kreiert, der in der aktuellen Musikwelt besonders und aufregend klingt und dabei vollkommen losgelöst von ihrer musikalischen Vergangenheit ist." Auf Pressefotos wirken HE/RO auf jeden Fall wesentlich ernster und düsterer als früher. Ein erstes Backstage-Video gibt nun spannende Einblicke in die Anfänge von HE/RO.

12. Januar 2021

"Claudias House of Love": Claudia Obert lässt es mit 35 Jahre jüngerem Kandidaten krachen

Kandidat Mario aus "Claudias House of Love"
Kandidat Mario aus "Claudias House of Love"
© Joyn

Okay, nun wissen wir es endlich: Claudia Obert, 59, redet nicht nur wahnsinnig gerne über den Spaß mit Männern, sie hat ihn auch - und zeigt ihn uns. In der zweiten Folge "Claudias House of Love" auf Joyn Plus+ kommt die Society-Lady Kandidat Mario ziemlich nahe. Beim Einzeldate malt er sie erst in Unterwäsche, anschließend wird heftig geknutscht und sogar ein bisschen mit der Lederpeitsche geschlagen. Mario gefällt Claudia mit seinen langen, blonden Haaren auf jeden Fall sehr. Und er ist erst 24, passt damit also genau in ihr Beuteschema. Wie Claudia beteuert, hätte sie durchaus Interesse daran, sich Mario als "jugendlichen Liebhaber" zu halten. Doch mal sehen, ob sie sich am Ende wirklich für ihn entscheidet. Acht weitere Männer stehen nämlich zur Auswahl.

11. Januar 2021

"Claudias House of Love": Claudia Obert serviert Fiona Erdmanns Vater ab

Claudia Obert, 59, hat die Qual der Wahl. In ihrer eigenen Datingshow "Claudias House of Love" (Joyn Plus+) darf sich die Hamburger Society-Lady mit zehn Männern vergnügen und am Ende ihren Traummann auswählen. Doch er hat nach der zweiten Folge nicht mehr die Chance, Claudia näher kennenzulernen: Gerd Erdmann, Vater von Model und Influencerin Fiona Erdmann, 32.

Und obwohl Claudia zuvor im GALA-Interview betonte, auch auf ältere Männer zu stehen, war er ihr wohl zu reif. Auf seine Vermutung "Für Claudia war ich, glaube ich, zu alt" entgegnete sie schnippisch: "Zu jung auf jeden Fall nicht". Die Mode-Unternehmerin glaubt, Gerd wäre mit ihr überfordert. Und so hat Claudia Obert nur noch neun motivierte Männer zur Auswahl.

Verwendete Quellen:joyn.de

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken