Alle Infos + Fotos zur Show

Der Bachelor 2022

Ab dem 26. Januar 2022 macht sich erneut ein attraktiver Junggeselle im Fernsehen auf die Suche nach der großen Liebe. Der Bachelor 2022 heißt Dominik Stuckman, ist 29, lebt auf den Kanarischen Inseln und ist Unternehmer. 20 Kandidatinnen rüsten sich für den TV-Zickenkrieg, der dieses Mal in Mexiko inszeniert wird. Wir versorgen Sie hier mit allen News und Bildern rings um die Show

Der Bachelor 2022 – Termine und Gerüchte

In diesem Jahr wird die RTL-Kuppelshow vom 26. Januar an jeden Mittwoch ausgestrahlt. Zehn Folgen à  90 Minuten Nettolaufzeit auf RTL+, plus Werbung im Free-Programm. Flüsterpropaganda über Riesengagen können wir gleich entkräften: Meist sind es nicht mehr als 3000 Euro, die jede der Liebestollen bekommt. Und die Hoffnung auf einen Push für die Karriere als Model oder Influencerin, natürlich.
Ablauf der Dating-Show
Um seine Herzdame auswählen zu können, trifft der Bachelor seine Verehrerinnen einzeln oder in Gruppen. Bei jedem Date können sich die Teilnehmer so besser kennenlernen. Manchmal gibt es so schon unter der Woche ein bisschen Kuscheln oder Knutschen, ein kleines Geschenk oder eine Vorab-Rose. Doch eigentlich kulminiert alles jede Woche in einer gemeinsamen Abschlussnacht: In der "Nacht der Rosen" verteilt der Junggeselle dann die begehrten Blumen, die über das Weiterkommen entscheiden. Die Kandidatin, für die es floral mau aussieht, scheidet aus.
Das Reizvolle an dem Format sind nicht nur schöne Menschen, sondern auch schöne Orte: Die Côte d'Azur, Südafrika, Los Angeles oder Miami standen bisher auf dem Programm. Schöne Aussichten sind auch beim Bachelor 2022 garantiert: Erneut geht es nach Mexiko!
Die Bachelor-Kandidatinnen
Paparazzi-Fotos von den Kandidatinnen tauchten manchmal schon lange vor Anlaufen der ersten Folge auf. Missen aus den einzelnen Bundesländern oder Städten gab es ja schon oft in der Dating-Show, so wohl auch bei der neuesten Ausgabe der Kuppelshow.
Bachelor 2020: Der neue Rosenkavalier heißt Dominik Stuckmann