VG-Wort Pixel

Der Bachelor 2018 Daniel Völz ist der neue Rosenkavalier


Daniel Völz sucht als "Bachelor 2018" seine Traumfrau. Gala hat mit dem smarten Rosenkavalier gesprochen und erklärt, wie er tickt

Ab  Mittwoch, den 10. Januar (20:15 Uhr, RTL), verdreht Daniel Völz 22 Ladys im deutschen TV den Kopf. Der 32-jährige ist "Der Bachelor 2018". Gala hat mit dem smarten Junggesellen gesprochen und fasst zusammen, was man bisher alles über ihn weiß.

Dieser Bachelor erwartet die Zuschauer

Daniel wurde 1985 in Neuseeland geboren und zog mit etwa drei Jahren mit seinen Eltern in die USA. Seine Jugend verbrachte er wiederum mit seiner Mutter und seinen Großeltern in Berlin. Seit 1999 lebt der 1,92-Meter-Mann wieder in den USA. Sein Studium absolvierte er an der "Loyola University of New Orleans" im Bereich Advertising mit einem Abschluss in International Business. Heute arbeitet er als Immobilienmakler und wohnt in einer Zwei-Zimmer-Wohnung in Sarasota, Florida. Sein Alltag dreht sich laut RTL vor allem um Arbeit, Fitness, Autos und Speerfischen. 

Deshalb ist Daniel Single

Gutaussehend, erfolgreich im Job, charmant - und trotzdem geht Daniel seit November 2016 alleine durch's Leben. "Single bin ich, weil ich bis jetzt DIE Frau noch nicht kennengelernt habe", erklärt er Gala. Zum Liebes-Aus mit seiner letzten Freundin sagt er: "Meine letzte Beziehung ist leider auseinandergegangen, als wir beide merkten, dass wir nicht 100 Prozent zueinander passen. Es ist schade, aber manchmal gibt solche 'Aha!'-Momente, wo mann das merkt. Es war zum Glück keine langjährige Beziehung." Bei RTL hat er nun die Chance, unter 22 Frauen eine neue Freundin zu finden. 

So muss seine Traumfrau sein 

Die Kandidatinnen, die um das Herz von Daniel kämpfen, könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch auf welchen Typ steht der Bachelor?  "Ich brauche eine Frau, die stark ist und die mir auf Augenhöhe begegnet. Sie sollte offen, ehrlich und selbstsicher sein. Auch der Humor spielt eine große Rolle für mich", sagt Daniel im Interview mit RTL. Wer die Dating-Show in den letzten Jahren verfolgt hat, weiß: Manche der Damen gehen beim Flirten ganz schön zur Sache. Ein Zug, der Daniel gefällt. "Ich finde, man muss sich abwechseln können, wenn es darum geht, die Initiative zu ergreifen. Ich mache selbst gerne den ersten Schritt, aber wenn eine Frau es tut, ist es um so beindruckender. Das beweist Selbstsicherheit und Mut." 

Er mag es romantisch

Das dürfte wie Musik in den Ohren vieler Frauen klingen: Der diesjährige RTL-Junggeselle ist ein Romantiker! Das zeigt er seiner Traumfrau natürlich auch. "Ich habe einmal einer Freundin ein Album geschenkt mit Fotos und Andenken, die ich in unserer Zeit zusammensammeln konnte. Da hat sie sich gefreut", sagt Daniel zu Gala. "Ich bin aber generell ein großer Fan von spontanem Kerzenlicht und koche auch sehr gerne."

Er hat eine bekannte Familie

Ab der ersten Folge am 10. Januar werden Millionen von TV-Zuschauern das Gesicht von Daniel Völz kennen. Auch seine Familie ist im Showbiz nicht unbekannt. Sein Großvater ist der Schauspieler Wolfgang Völz, 87, der zum Beispiel Käpt'n Blaubär in der "Sendung mit der Maus" die Stimme leiht. Seine Mutter, Rebecca Völz, 60, ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin. Und sein Onkel Benjamin Völz, 57, leiht unter anderem Hollywood-Stars wie Keanu Reeves, Charlie Sheen und Matthew McConaughey seine Stimme. Was sagt denn die prominente Verwandtschaft zu Daniels Teilnahme am Bachelor? "Mein Opa findet es richtig toll, dass ich der Bachelor bin", offenbart Daniel im Interview mit Gala. "Er fragte noch: 'Das ist doch die Sendung mit den ganzen süßen Mädels und den Rosen, oder?' Er kennt sich aus! Da freu ich mich umso mehr, dass er mir den Rücken stärkt! Auch Mama Rebecca unterstützt ihren Sohn. 

Nicht ohne meine Mutter!

Die Frau, die Daniels Herz erobern möchte, muss sich auch mit seiner Mutter Rebecca verstehen. Im Interview mit RTL gesteht der Rosenkavalier, dass sich eine seiner Ex-Freundinnen nicht mit Mama Rebecca Völz verstanden hat. Sein Fazit: "Nochmal würde ich so was nicht durchmachen müssen!" Auch mit einer weiteren Dame muss sich die Siegerin von "Der Bachelor" gut stellen: In seiner Wohnung Florida lebt Daniel mit seiner französischen Bulldogge Bella.

Er würde für die Liebe umziehen

Daniel lebt schon seit 1999 in Florida. Das heißt für die zukünftige "Frau Völz" aber nicht, dass sie Deutschland den Rücken kehren muss. Zwar lebt auch Daniels Mutter in Florida, betreibt dort ein Geschäft für Babysachen. Aber: Der Bachelor hat einen Zweitwohnsitz in Berlin, in den er alle zwei Monate pendelt, und eine moderne Einstellung zum Thema "Heimat". "Die Welt wird immer kleiner, Reisemöglichkeiten gibt es immer. Die richtige Heimat ist deshalb nicht ein Ort, sondern ein Gefühl, das man kriegt."

Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema:

jre

>> Alles zur TV-Kuppelshow "Der Bachelor"


Mehr zum Thema