Der Bachelor 2018: Sind Daniel und Kristina noch immer ein Paar?

Kristina hat im Finale von "Der Bachelor" die letzte Rose von Daniel überreicht bekommen. Doch sind die zwei wirklich ein Paar?

Daniel und Kristina bei der letzten Nacht der Rosen

Am 7. März können alle miterleben, für welche Kandidatin sich der Bachelor entscheidet. Die letzte Nacht der Rosen ist gekommen, die Fliege gerade gerückt, der Herzschlag geht immer schneller. Im Finale gesteht schließlich, dass er sich in Kristina verliebt hat.

Der Bachelor hat sich in Kristina verliebt

Es fallen sogar die drei magischen Worte, als Daniel seiner Auserwählten tief in die Augen schaut. "Ich liebe dich", haucht er ihr entgegen. Ein Satz, den es so noch nie beim Bachelor gegeben hat. Mehr Emotionen gehen nicht. Doch blieben diese Gefühle so stark? Wie ging es nach der finalen Folge für Daniel und Kristina weiter?

Enthüllung auf dem Sofa von Frauke Ludowig

Beim großen Wiedersehen - dem zweiten Teil der Sendung - treffen Daniel und Kristina nach langer Zeit endlich wieder aufeinander. Sie haben sich nun einige Wochen nicht sehen können und mussten auf die Ausstrahlung des Finales warten.

Auf der Couch von sitzen sie eher verhalten nebeneinander, lächeln nur schwach, als sie sich einen kurzen Clip ihrer schönsten Momente angucken. Dann kommt es zur Frage aller Fragen: "Seid ihr ein Paar?"

Daniel und Kristina lieben sich noch immer

"Das kann man so sagen. Ich bin total glücklich", beantwortet Daniel die Frage der Moderatorin und greift nach Kristinas Hand. Diese bestätigt noch einmal das Liebesglück der beiden: "Meine Gefühle sind immer noch stark."

Nach dem Finale haben sie anderthalb Wochen zusammen in Florida verbracht, gemeinsam Silvester gefeiert und sich schließlich in Deutschland wiedergesehen. Während all der Zeit waren sie stets im Kontakt, haben immer miteinander geschrieben und ihre Liebe scheinbar bestens gepflegt. Nun heißt es "toi, toi, toi" und viel Glück für die Zukunft als Paar.

Der Bachelor + Die Bachelorette

Was wurde aus den Paaren?

Siebte Staffel "Der Bachelor": Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn  Sebastian Pannek entscheidet sich im großen Finale für seine Traumfrau Clea-Lacy und die Liebe scheint anzuhalten. Nach Clea-Lacys frühem Einzug bei Sebastian scheint noch immer alles im Lot zu sein: Auch im neuen Jahr zeigt sich das Bachelor-Vorzeigepaar verliebt wie eh und je.
Leonard, Leonie
Leonard Freier + Angelina Heger  Von Christian Tews hat Angelina Heger im Finale der vierten Staffel keine Rose bekommen. Dafür findet sie im Oktober 2016 ihren Kavalier in Leonard. Doch die gemeinsame "Bachelor"-Vergangenheit verschafft ihnen keinen Liebesvorteil. Die Blitz-Beziehung hält mal gerade zwei Monate.
Ein Mann, die Erklärungsnot und der Spott: Oliver Sanne + Liz Kaeber (re.) beim "Bachelor-Wiedersehen"

12


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche