VG-Wort Pixel

Nach der Absage von Sebastian Pannek Bachelor-Kandidatin Sabrina hat einen Freund

Sabrina Neumann aus der siebten Staffel "Der Bachelor"
Sabrina Neumann aus der siebten Staffel "Der Bachelor"
© RTL / Marie Schmidt
"Bachelor"-Kandidatin Sabrina kann sich inzwischen nicht mehr beklagen, dass Sebastian Pannek sich nicht für sie entschieden hat. Sie hat schon einen neuen Freund

Sebastian Pannek entschied sich bekanntlich nicht für Bachelor-Kandidatin Sabrina Neumann, sondern für ihre Mitkandidatin Clea-Lacy Juhn. Ihr Glück in der Liebe hat die schüchterne Blondine aber dennoch gefunden.

Keine Rose für Sabrina

Wir erinnern uns: Interesse hatte Sebastian an Sabrina durchaus, mehrfach suchte er das Gespräch mit der alleinerziehenden Mutter. Doch Sabrina wollte sich laut dem Rosenkavalier nicht so richtig öffnen, was ihr letztendlich zum Verhängnis wurde. In der fünften Folge gab es keine Rose mehr für die 30-Jährige.

Neue Liebe nach dem Bachelor

Während diese Entscheidung zuerst noch für eine Enttäuschung sorgte, entpuppt sie sich nun ein paar Monate später als echter Segen. Sonst hätte Sabrina wohl nicht ihren Freund gefunden, den sie jetzt mit zu einem privaten Treffen mit ihren Bachelor-Kolleginnen Silvana, Lisa-Marie und Janika nahm. "Ja, ich habe meinen Freund mitgenommen", so Sabrina gegenüber "Promiflash". Und so langsam wird es sogar richtig ernst zwischen den beiden. Ihre Tochter hat er zwar noch nicht getroffen, doch dafür verrät der neue Mann an Sabrinas Seite: "Heute hat er zum ersten Mal meinen Bruder kennengelernt und der Rest kommt noch."

"Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de 

Der Bachelor 2017: Sebastian Pannek

Die Neuerungen beim Bachelor-Finale 2017  

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken