Der Bachelor 2017: Die Gewinnerin von „Der Bachelor“ ist…

Die letzte Rose ist vergeben! Erika oder Clea-Lacy - nur eine von ihnen konnte in der großen Final-Show von "Der Bachelor" die Traumfrau von Sebastian Pannek werden. GALA.de schaute live für euch zu

Erika (l.) und Clea-Lacy kämpfen um das Herz Sebastian Pannek, dem Bachelor 2017

Endlich! Bachelor Sebastian Pannek hat nach acht Wochen Dating seine letzte Rose vergeben. Seine Traumfrau heißt Clea-Lacy, 25!

Clea-Lacy ist die Siegerin 

Im Finale setzte sie sich gegen Konkurrentin Erika, 26, durch und ist damit die Glückliche, mit der sich Sebastian nach Drehschluss die große Liebe erhofft. "Clea, ich habe mich in dich verliebt", gesteht er seiner Liebsten. "Nimmst du meine letzte Rose an?" Die Auserwählte kann ihr Glück kaum fassen. "Ich lass dich nicht mehr los", flüstert sie und nimmt die Blume. Es ist das glückliche Ende einer langen Reise für das Paar.

So lief die Vergabe der letzten Rose

Auf der Fahrt zum Übergabe der finalen Rose sind Erika und Clea-Lacy sichtlich nervös: Beide sind verliebt, beide habe Angst vor einer Zurückweisung. "Ich weiß nicht, wie ich reagieren werde, wenn ich es nicht werde", sagt Erika. "Vielleicht klatsche ich ihm eine." Auch der Junggeselle hat es nicht leicht: Mit klopfendem Herzen steht er bereit, die beiden Damen zu empfangen. Als Erste steht er Erika gegenüber. Der Bachelor lässt die schönsten Momente mit ihr Revue passieren. "Es war ein unglaublich schöner Moment", sagt er über den ersten Kuss der beiden. "Meine Gefühle für dich wurden von Tag zu Tag größer", schwärmt er weiter. Doch dann die harte Klatsche: "Ich habe mich nicht in dich verliebt." Erika ist tief getroffen und rauscht ab. "Lass mich!", weist sie den Bachelor eiskalt ab. Ob sich der Ärger bis heute gelegt hat? Der Zuschauer wird es am Abend der Final-Ausstrahlung noch erfahren... 

Clea-Lacy mit Bachelor Sebastian Pannek in der letzten Nacht der Rosen

Erika mit Bachelor Sebastian Pannek in der letzten Nacht der Rosen

Das große Wiedersehen

Neu in diesem Jahr und anders als in allen vorherigen Staffeln des Bachelors: Das große Wiedersehen von Sebastian und einigen der Kandidatinnen, die sich zusammen mit Moderatorin Frauke Ludwig gemeinsam das Finale ansehen. Im Anschluss werden die drängenden Fragen geklärt: Hat Sebastian die richtige Wahl getroffen? Sind er und Clea-Lacy noch ein Paar? Wie ist es der Zweitplatzierten seitdem ergangen? Auch Favoritin Viola, 26, die für alle Fans überraschend vor dem Finale gescheitert war, trifft erneut auf Sebastian. Wer ist über Sebastians Verhalten entsetzt und hätte mehr von ihm erwartet? Der Bachelor 2017 steht Rede und Antwort. 

Der Bachelor 2017

Das ist alles neu beim Finale mit Sebastian Pannek

Der Bachelor 2017: Sebastian Pannek
Wer hat das Herz des Bachelors erobert? Diese Frage wird natürlich auch in diesem Jahr im Finale der Kuppel-Show "Der Bachelor" geklärt. Aber: Es gibt dabei eine in der Geschichte der Sendung einzigartige Neuerung, die für die Fans und auch den Junggesellen ganz schön viel Spannung verspricht...

Erika und Sebastian sehen sich zum ersten Mal nach dem Rauswurf 

Als Erika das TV-Studio betritt herrscht Eiszeit. Die kühle Blonde nimmt Ex-Schwarm Sebastian in die Mangel: Warum hat er ihr nicht die letzte Rose gegeben? Sebastian erklärt sich: "Weil ich mich in eine andere Frau verliebt habe." Ein immer noch harter Schlag für Erika, wie man deutlich an ihrem enttäuschten Blick sehen kann. Sie rechnet mit Sebastian vor laufender Kamera ab.

Sind Clea-Lacy und der Bachelor noch ein Paar?

Kurz danach der spanndenste Moment nach dem Finale, als Clea-Lacy zu Sebastian und Frauke Ludowig stößt. Ist das vermeintliche Traumppar noch zusammen oder hat es sich längst getrennt, wie so viele Bachelor-Teilnehmer vor ihnen? Die beiden lüften das Geheimnis: Ja, sie sind auch vier Monate nach dem Ende der Dreharbeiten noch glücklich miteinander. Und es gibt noch mehr Überraschendes, das Clea-Lacy verkündet... 

Der Bachelor + Die Bachelorette

Was wurde aus den Paaren?

Siebte Staffel "Der Bachelor": Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn  Sebastian Pannek entscheidet sich im großen Finale für seine Traumfrau Clea-Lacy und die Liebe scheint anzuhalten. Nach Clea-Lacys frühem Einzug bei Sebastian scheint noch immer alles im Lot zu sein: Auch im neuen Jahr zeigt sich das Bachelor-Vorzeigepaar verliebt wie eh und je.
Leonard, Leonie
Leonard Freier + Angelina Heger  Von Christian Tews hat Angelina Heger im Finale der vierten Staffel keine Rose bekommen. Dafür findet sie im Oktober 2016 ihren Kavalier in Leonard. Doch die gemeinsame "Bachelor"-Vergangenheit verschafft ihnen keinen Liebesvorteil. Die Blitz-Beziehung hält mal gerade zwei Monate.
Ein Mann, die Erklärungsnot und der Spott: Oliver Sanne + Liz Kaeber (re.) beim "Bachelor-Wiedersehen"

12


Das passierte im Finale

In der letzten Show treffen die Finalistinnen traditionell auf die Eltern des Rosenkavaliers. "Mir ist die Meinung meiner Eltern sehr wichtig, wenn es um meine potentielle Freundin geht", stellt Sebastian klar. Nach langer Zeit sieht er Mutter Renate und Vater Nobert in den Everglades, Florida, wieder. Zusammen machen sie sich auf, um Finalistin Clea-Lacy kennenzulernen. Die Chemie scheint zu stimmen: Vom potentiellen Schwiegervater bekommt sie gleich eine dicke Umarmung, die Schwiegermama stahlt über beide Ohren. Im Wasserboot fährt das Quartett durch die Sümpfe.

Bedeutet das den Sieg für Clea-Lacy?

Beim Mittagessen fühlt Mama Renate Clea-Lacy auf den Zahn: "Du bist also verliebt?" Die Befragte lacht unsicher, denn immerhin ist da noch eine hübsche Blondine namens Erika im Spiel. Schließlich gibt sie zu: Ja, sie ist verknallt. Renate ist erleichtert: Immerhin ist ihr Sohn "nicht mehr der Jüngste" und wünscht sich, dass in den nächsten Jahren eine Familie gründet. Bachelor-Papa Norbert gibt unterdessen seinen Segen: So eine wie Clea-Lacy hat "der Basti" gesucht, die "passt in unsere Familie". Doch die Konkurrenz schläft nicht...

Leidenschaftlich verabschieden sich Sebastian und Clea-Lacy nach dem Ausflug in die Everglades. Ob das schon der Sieger-Kuss war?

Erika geht in die Luft

Bei Erikas Date geht mit einem Wasserflugzeug hoch hinauf über Miami. Erster Eindruck der Eltern nach der Begrüßung: "Die Erika ist sympathisch." Umgekehrt fällt auch Erika die Verwandschaft. Um die nicht zu verschrecken, traut sich Erika im Flugzeug nur ein bisschen zu kuscheln. Pikant: Nach der Landung ist es ein Mitarbeiter des Flugzeug-Charters, der Erika auf Händen durchs seichte Wasser ans Ufer trägt. "Das hätte ja eigentlich auch Sebastian machen können". merkt Erika an.

Im vertrauten Gespräch mit Bachelor-Mama Renate spricht sie, auch wenn es schwer fällt, über ihre Gefühle: Ja, es gibt Schmetterlinge für Sebastian. Aber auch Bauchschmerzen, denn noch ist Konkurrentin Clea-Lacy im Rennen... Am Ende des Tages finden sich alle nett und Sebastian und Erika lassen den Nachmittag in der Hängematte ausklingen. Zum Abschied gibt es vom Bachelor  einen unromantischen Seitenhieb: "Leg nicht immer so vieles auf die Goldwaage. Denk nicht immer so negativ", gibt er Erika mit auf den Weg. 

Der Tipp der GALA-Redaktion 

"Underdog" Erika hat mit ernsten Absichten, Zurückhaltung (Stichwort: männlicher Jagdinstinkt) und Ehrlichkeit das Feld von hinten aufgeräumt und andere Favoritinnen wie Kattia oder Viola überraschend aus dem Rennen geworfen. Der Erhalt der letzten Rose wäre zwar konsequent, doch im Finale wartet die härteste aller Gegnerinnen auf sie: Clea-Lacy. Die hat alles, was eine Traumfrau braucht: Das Herz am rechten Fleck, eine lebensfrohe, offene und kinderliebe Art und nicht zuletzt ein umwerfendes Aussehen. Mit dem Bachelor liegt sie absolut auf einer Wellenlänge, das haben die gemeinsamen Dates gezeigt. So verliebt, wie Sebastian Pannek die Halbbrasilianerin in den letzten Folgen der Kuppelshow angesehen hat, dürfte die alles entscheidende Rose an sie gehen. [Update 22. März, 21 Uhr: Richtig getippt! Clea-Lacy hat gewonnen].

Das ist Finalistin Clea-Lacy

Auf Clea-Lacy richten sich die Blicke, wenn sie den Raum betritt. Die schöne Tochter eines Brasilianers und einer Deutschen besticht mit ihrem Teint, ihren vollen Lippen und ihren langen braunen Haaren. Seit eineinhalb Jahren ist die 25-Jährige Single und sehnt sich nach einer neuen Liebe. In den ersten Folgen der Staffel sticht sie noch nicht als potentielle Traumfrau des Bachelors hervor. Vor allem, als ihn die kinderliebe Ausbilderin in einem Gespräch unter vier Augen mit ihren Gedanken über Nachwuchs und traditionelle Rollenbilder zu überfordern scheint.

Clea-Lacy kann sich im Bikini echt sehen lassen.

Hat sie deshalb gewonnen?

Clea-Lacy hat ein süßes Geheimnis

Doch das erste Einzeldate mit Sebastian lässt plötzlich die Funken sprühen: Clea-Lacy ist die erste Frau der aktuellen Staffel, die nach einem romantischen Dinner eine Nacht mit ihm verbringen darf. Beim Kuscheln können sich die beiden nicht mehr widerstehen: Auf innige Blicke folgt der erste Kuss. "Mein Herz hat so geschlagen, es war echt, wie man es sich wünscht", beschreibt Clea-Lacy den unvergesslichen Moment. Ein Gefühl, dass Sebastian teilt: "Die Nacht mit Clea war sehr schön, wir haben sehr viel gesprochen und man hat schon gemerkt, dass da was entstehen kann."

In den darauffolgenden Wochen wird deutlich, dass die quirlige Clea-Lacy in den Kreis der Favoritinnen um die letzte Rose aufgestiegen ist. Doch sie hat Angst, verletzt zu werden und zieht sich zurück. Der Bachelor versucht, ihr die Angst zu nehmen. Dann der Rückschlag für das Paar: Während eines Ausfluges nach New Orleans mit den Top 5 küsst Sebastian Clea-Lacys Konkurrentin Viola. Clea-Lacy ist vor den Kopf gestoßen. In der darauffolgenden Nacht der Rosen übergibt Sebastian ihr als Beweis seiner Gefühle die erste Rose und repariert so das zarte Band, das die beiden miteinander geknüpft haben. 

Nachdem der Bachelor die Familie von Clea-Lacy kennengelernt hat, schafft es die Veranstaltungskoordinatorin schließlich unter die letzten drei Damen und verbringt mit Sebastian ein romantisches Dream-Date auf Jamaika. Beim Dinner strahlt der Bachelor seine Tischdame aus solch verliebten Augen an, dass man das Finale fast schon entschieden wähnt. Es folgt die zweite gemeinsame Nacht, nach der beide glücklich strahlen. Kurze Zeit später erwählt Sebastian Clea-Lacy als Finalistin.  

Der Bachelor + Die Bachelorette

Was wurde aus den Paaren?

Siebte Staffel "Der Bachelor": Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn  Sebastian Pannek entscheidet sich im großen Finale für seine Traumfrau Clea-Lacy und die Liebe scheint anzuhalten. Nach Clea-Lacys frühem Einzug bei Sebastian scheint noch immer alles im Lot zu sein: Auch im neuen Jahr zeigt sich das Bachelor-Vorzeigepaar verliebt wie eh und je.
Leonard, Leonie
Leonard Freier + Angelina Heger  Von Christian Tews hat Angelina Heger im Finale der vierten Staffel keine Rose bekommen. Dafür findet sie im Oktober 2016 ihren Kavalier in Leonard. Doch die gemeinsame "Bachelor"-Vergangenheit verschafft ihnen keinen Liebesvorteil. Die Blitz-Beziehung hält mal gerade zwei Monate.
Ein Mann, die Erklärungsnot und der Spott: Oliver Sanne + Liz Kaeber (re.) beim "Bachelor-Wiedersehen"

12

Das ist Finalistin Erika 

Sanftes Gemüt, puppenhafte Gesichtszüge, stets etwas reserviert: Erika ist nicht nur optisch sondern auch charakterlich das Gegenteil von Clea-Lacy. Mit einer Ausnahme: Auch sie sucht bei "Der Bachelor" einen charmanten und liebevollen Mann, der sich mit ihr eine gemeinsame Zukunft aufbauen möchte. Dass sie seit zwei Jahren Single ist, erklärt sich die 25-Jährige damit, dass sie auf Männer zu selbstbewusst wirkt und viele sich nicht trauen, die junge Frau anzusprechen. Die meisten Männer haben scheinbar Angst, sich einen Korb von der schönen Studentin abzuholen. Doch tatsächlich ist es eher umgekehrt.

Sebastian, Inci

Der Bachelor 2017

Erste heiße Küsse

Erika macht dem geflügelten Wort "kühle Blondine" alle Ehre, wirkt eher unnahbar und sehr überlegt. Vor ihrem Einzug in die Top 3 hatte sie keine Einzelverabredung mit Sebastian. Dazu kommt es in der siebten und damit vorletzten Folge. Beim gemeinsamen Kochen vertraut Erika dem smarten Junggesellen an, warum sie so zurückhaltend ist: Kurz nachdem sich ihr Ex-Freund von ihr trennte, verlobte er sich mit einer anderen. "Seitdem zweifle ich permanent an mir", gesteht die attraktive Blondine. So viel Ehrlichkeit kommt an: Am Ende küssen sich die beiden.

16 Dream-Dates vom Bachelor

Die romantischsten Reiseziele der Welt

Malediven  Der Indische Ozean hält so einige Traumreiseziele bereit. So auch die Malediven. Hier verliebten sich Christian Tews und Kandidatin Katja auf einer Luxusyacht ineinander. Später erhielt sie die letzte Rose.
Jordanien  Eine romantische Heißluftballonfahrt, ein Ritt auf Kamelen und ein Abendessen in der Wüste - das bot Christian Tews in der 4. Staffel "seiner" Susi beim Dream-Date in Jordanien.  Wer es abenteuerlustig mag, dem empfiehlt der Reise-Experte "Travelcircus" einen Abstecher in die Wadi Mudschib, eine Schlucht östlich des Toten Meeres, die dem Grand Canyon ähnelt.
Moraine Lake  Wenn eisige Temperaturen herrschen, kuschelt man sich beim Date besonders gern zusammen. So passierte es auch Oliver Sanne und "seiner" Carolin beim Dream-Date in Kanada.    Wer zusätzlich zu der Kälte noch einen Traum-Ausblick und unbefleckte Natur genießen möchte, sollte direkt an den Moraine Lake fahren.
Côte d'Azur  14 Jahre ist es her. Da suchte der erste Bachelor, Marcel Maderitsch, seine Traumfrau. Es verschlug ihn und die Kandidatinnen ins "Land der Liebe" nach Frankreich. Oder genauer: an die Côte d'Azur.     Wer den Charme einer besonderen Hafenstadt mit Strand, Shoppingmeilen und tollen Restaurants genießen möchte, der sollte nach Nizza reisen. 

16

Beim legendären Dream-Date reist der Rosenkavalier mit Erika schließlich ins verschneite Colorado. Umgeben von Wäldern und Bergen machen sich Sebastian und Erika auf zu einer romantischen Fahrt mit einem Planwagen. Als die beiden sich beim Streicheln eines Baby-Rinds näher kommen, scheint das Eis endlich zu brechen. Doch der Schein trügt. "Ich dachte eigentlich, das Eis wäre gebrochen. Aber in der Zwischenzeit ist wohl wieder was dazu gekommen", sagt Sebastian, als Erika ihm gegenüber ihre Bedenken über seine Absichten äußert. Trotzdem verbringen die beiden einen Abend in trauter Zweisamkeit in einer Blockhütte miteinander. Das scheint Eindruck hinterlassen zu haben: Zur großen Überraschung der TV-Zuschauer entscheidet sich Sebastian in der vorletzten Nacht der Rosen

Wie geht es Viola?

Ihre Reaktion auf den Bachelor-Rauswurf

Viola Kraus wird nicht Sebastian Panneks letzte Rose bekommen 

– sondern für Erika.

Ob Erika oder Clea-Lacy die Nase vorn hat, sehen die Zuschauer am Mittwoch, 22. März, ab 20.15 Uhr auf RTL. Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.


Der Bachelor 2017

Die ungeschminkte Wahrheit

Finalistin Clea-Lacy liebt es ihre Weiblichkeit zu betonen und setzt beim Make-Up gerne auf rote Lippen und betonte Augen.
Zwar nicht ohne Filter, aber dafür definitiv ungeschminkt zeigt sich Clea-Lacy dann aber doch auch mal.
Die blonde Erika hat nicht zuletzt aufgrund ihrer attraktiven Erscheinung gute Chancen auf den Sieg. Make-Up trägt sie gerne und legt es auch nicht ganz ab ... 
... Denn ungeschminkte Bilder der 25-Jährigen sind leider schwer zu finden. Aber ab und zu gibt sie sich auch mit weniger Make-Up zufrieden.

14

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche