Der Bachelor 2016: So will er seine Tochter schützen

Leonard Freier stellte gleich zu Beginn der Sendung "Der Bachelor" klar: Seine Tochter ist sein Ein und Alles. Deswegen will er sie unbedingt aus der Öffentlichkeit heraushalten - das wird aber nicht von allen akzeptiert

Leonard Freier

Seit kurzem steht Leonard Freier als "RTL"-Bachelor im Fokus der Öffentlichkeit - und musste schon jetzt die Schattenseiten des Rummels um seine Person kennenlernen.

Privatsphäre für Leonards Tochter

Gleich in der ersten Folge der Kuppelshow verkündete der 30-Jährige, dass er eine einjährige Tochter habe, sie aber aus der Öffentlichkeit heraushalten wolle. Diese - sehr vernünftige - Entscheidung hatte er zuvor mit seiner Ex-Freundin, der Mutter seiner Tochter, gemeinsam getroffen.

König der Löwen

Exklusives Featurette zum Disney-Remake

Der König der Löwen
"Der König der Löwen" startet am 17. Juli in den deutschen Kinos – sehen Sie auf Gala.de bereits jetzt schon das exklusive Featurette zum Film.
©Gala

Ein Fotograf lauerte vor dem Haus

Dass dies nicht von allen respektiert wird, musste der Rosenkavalier nun am eigenen Leibe erfahren: "Am Nachmittag hatte ich mein erstes 'Treffen' mit einem 'Paparazzi' vor dem Haus meiner Ex-Freundin", lässt er seine Facebook-Follower wissen. "Natürlich verstehe ich das Interesse an meiner Person und akzeptiere, dass Bilder von mir gemacht werden", so der Berliner weiter.

Es gibt wohl für alles ein erstes Mal ;) Mir war bewusst, dass ich durch die Teilnahme beim Bachelor im medialen Fokus...

Gepostet von Leonard Freier am Sonntag, 31. Januar 2016

Appell an die Paparazzi

"Allerdings hoffe ich sehr, dass die Privatsphäre meiner Tochter dabei nicht missbraucht wird", appelliert Leonard Freier an die Fotografen.

Der Bachelor 2016

Das sind die Kandidatinnen

Anni, 24:  Anni arbeitet als Rechtspflegerin im öffentlichen Justizdienst in Freiburg. Sie ist seit 2,5 Jahren Single und weiß genau, was sie will: "Sein Gesamtpaket muss mich einfach umhauen".
Anni
Annika, 28:  Wenn die gelernte Hotelfachfrau aus Ketsch nicht gerade arbeitet, geht sie ins Fitness-Studio, verbringt Zeit mit ihrer Familie und Freunden oder ist mit ihrem Hund Coop unterwegs. Die 28-Jährige sagt über sich selbst: "Ich bin eine Charaktertussi".
Annika

45

Ein nachvollziehbarer Wunsch, dem die Paparazzi zukünftig hoffentlich nachkommen. Schließlich wollen ihre Eltern die Kleine einfach nur schützen, die bei der Entscheidung ihers Vaters natürlich noch kein Mitspracherecht hatte.

Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche