VG-Wort Pixel

"Der Bachelor" Dominik Stuckmann wird drei Mal geohrfeigt

Dominik Stuckmann
Dominik Stuckmann
© RTL
Die TV-News im GALA-Ticker: "Der Bachelor": Dominik Stuckmann kassiert drei Ohrfeigen +++ Franca Lehfeldt hat einen neuen Job +++ "Der Bergdoktor" fällt aus. 

TV-News 2022 im GALA-Ticker

26. Februar 2022

"Der Bachelor": Dominik Stuckmann kassiert drei Ohrfeigen

Achtung, Spoiler Folge 6. Autsch! In der kommenden Folge von "Der Bachelor" am 1. März 2022 muss Dominik Stuckmann, 30, ganz schön einstecken. Der Rosenkavalier kassiert nicht nur eine, sondern gleich drei Ohrfeigen. Allerdings ist das Szenario ein ganz anderes als etwa damals bei Yeliz Koc, 28, und Daniel Völz, 36. 

Bei einem Gruppen-Date dürfen sich Chiara, 24, Anna, 33, und Christina, 27, an Dominiks Wangen austoben. Denn er nimmt die Frauen mit auf einen Telenovela-Dreh. Dabei spielt der 30-Jährige einen Mann, der mehrere Frauen gleichzeitig datet und von diesen dabei erwischt wird. In diese Lage dürften sich die "Bachelor"-Damen leicht hineinversetzen können. Und schon hagelt es Ohrfeigen. Besonders Chiara legt sich ins Zeug. "Die hat aber gescheppert!", finden die anderen Teilnehmerinnen. 

25. Februar 2022

Franca Lehfeldt verlässt RTL

Nicht nur in ihrer Beziehung wagt Franca Lehfeldt, 33, eine Veränderung. Die Journalistin hat sich im September vergangenen Jahres mit Bundesfinanzminister Christian Lindner, 43, verlobt und kündigt jetzt den Wechsel von RTL zum Nachrichtensender "Welt" an. Bei RTL berichtete Lehfeldt als Chefreporterin der Politik-Magazine aus dem Hauptstadtstudio in Berlin.

"Ich freue mich sehr über diese Verstärkung für unser Team", erklärte Jan Philipp Burgard, Chefredakteur TV und Bewegtbild bei "Welt". Burgard nennt Lehfeldt eine profilierte und sehr engagierte TV-Journalistin. "Damit ist sie bei einem Sender, der täglich mindestens 14 Stunden live sendet, genau richtig", betont der Chefredakteur. Der Job-Wechsel soll im zweiten Quartal erfolgen.

24. Februar 2022

Kein "Der Bergdoktor" wegen Ukraine-Krise

Die neue Staffel der beliebten ZDF-Serie "Der Bergdoktor" lockt jeden Donnerstag Millionen Fans vor den Fernseher. Doch am 24. Februar 2022 müssen die Zuschauer:innen auf das beliebte Format verzichten. Der Grund: Das ZDF zeigt wegen der aktuellen Geschehnisse in der Ukraine ab 19:30 Uhr das Spezial "Krieg in Europa – Russland greift die Ukraine an". Moderiert wird die Sendung von Matthias Fornoff, 58. Zudem erwartet die Zuschauer:innen ein Spezial von "maybrit illner". Um 21:45 Uhr wird dann wie üblich das "heute journal" ausgestrahlt, um 22:30 Uhr folgt der Polittalk von Markus Lanz, 52.

Ursprünglich sollte "Der Bergdoktor" heute wegen der Karnevals-Sendung "Kölle Alaaf – Die Mädchensitzung" verschoben werden. Diese ist wegen der Ukraine-Krise nun komplett aus dem Programm gestrichen worden.

23. Februar 2022

"Die Höhle der Löwen" erhält Unterstützung von Unternehmerin Sarna Röser

Die Gründershow "Die Höhle der Löwen" geht in eine neue Staffel. Ab dem 4. April 2022 versuchen Gründer und Gründerinnen wieder, die Investor:innen für ihre Ideen zu begeistern. Auch in diesem Jahr werden Dagmar Wöhrl, 67, Judith Williams, 50, Georg Kofler, 64, sowie Carsten Maschmeyer, 62, Nico Rosberg, 36, Ralf Dümmel, 55, und Nils Glagau, 46, um die besten Unternehmen kämpfen und die DHDL-Teilnehmer:innen nicht nur finanziell, sondern auch fachlich unterstützen. In diesem Jahr gibt es einige spannende Neuheiten.

Zum einen gibt es Unterstützung in der Löwenhöhle: Sarna Röser, 34, wird als Gast-Investorin in der vierten von insgesamt neun neuen Folgen auftreten und damit echte Frauen-Power in die Show bringen. Mit der Unternehmerin sind dann erstmals mehr Löwinnen als Löwen in der Höhle. Röser ist mit dem Unternehmertum aufgewachsen und führt die "Röser FAM GmbH & Co. KG" in der dritten Generation. Darüber hinaus ist sie seit 2018 Bundesvorsitzende des Wirtschaftsverbandes "Die Jungen Unternehmer" von "Die Familienunternehmer e.V." und vertritt über 6.500 Familienunternehmer:innen.

Eine weitere große Ankündigung: Michael Ballack, 45, wird als Gründer in die Show kommen und den Investor:innen seine Idee vorstellen. Neben dem einstigen Fußballstar traut sich auch Hardrock-Star Axel Rudi Pell, 61, in die Höhle. Darüber hinaus werden Teilnehmer:innen aus Thailand, den USA und der Schweiz anreisen.

"Die Rosenheim Cops": Seltenheit! Marisa Burger teilt Foto ihrer Tochter

Marisa Burger, 48, ist als Polizeipräsidiumssekretärin Miriam Stockl in der beliebten Vorabendserie "Die Rosenheim Cops" nicht mehr wegzudenken, über ihre Familie gibt die Schauspielerin allerdings nur wenig preis. Umso schöner, dass Burger am 28. Geburtstag ihrer Tochter nun eine Ausnahme macht und ein Kinderfoto von Lilly Burger teilt. "Happy Birthday!! Es ist so wunderbar, dass es Dich gibt", schreibt der Serienstar stolz zu der niedlichen Aufnahme und verlinkt seine Tochter, die laut Angaben ihres Instagram-Profils als Journalistin arbeitet.

Ihre Fans sind vom dem Kinderfoto begeistert. "Ich wusste gar nicht dass Sie Mutter sind. Herzlichen Glückwunsch [sic]", kommentiert eine verblüffte Userin, eine andere schreibt: "Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe für die süße Geburtstagsmaus! Sie hat definitiv die strahlende Schönheit der Mama geerbt. Mama zu sein ist einfach wundervoll, stimmt's?"

22. Februar 2022

"Der Bachelor": Dominik Stuckmann findet Lebenslauf-Vorwürfe "einfach traurig"

Im TV lässt es sich Dominik Stuckmann, 30, als "Der Bachelor" derzeit in Mexiko gut gehen. Doch vor Kurzem wurden in einem Podcast und einem dazugehörigen Video Stimmen laut, dass der Rosenkavalier falsche Angaben bezüglich seines Lebenslaufs gemacht habe. Auf seinem LinkedIn-Profil bezeichnet sich der IT-Unternehmer als Investor und Gründer. Einige der dort genannten Firmen würden gar nicht mehr existieren, lautete der Vorwurf.

Gegenüber "Bunte" äußert sich Stuckmann nun zu dem inzwischen gelöschten Video: "Die Macher des Videos haben sich bereits bei mir gemeldet, und sich entschuldigt – nachdem ich Ihnen nochmals meinen Werdegang erzählt hatte und alle Unklarheiten aufgeklärt habe. Sie haben auch Einsicht gezeigt und wollen ein solches Verhalten in Zukunft meiden. Na hoffentlich, denn sowas ist einfach nicht schön." Auch wenn besagte Personen um Verzeihung gebeten haben, ist der 30-Jährige dennoch enttäuscht: "Ich finde es einfach traurig, dass es immer wieder Menschen gibt, die versuchen, durch falsche beziehungsweise fehlende Informationen an Reichweite zu kommen."

"Die Geissens: Shania Geiss erleidet "eine Panikattacke"

In der aktuellen 16. Folge von "Die Geissens" (immer montags um 20:15 Uhr auf RTLZWEI) unternimmt die Familie in der Dominikanischen Republik zwei tierische Abenteuerausflüge. Doch Letzterer mündet bei Shania Geiss, 17, in einer Panikattacke …

Bereits der erste Besuch im "Monkeyisland" verläuft nicht so, wie es sich die Geissens-Töchter gewünscht hätten. Während Robert, 58, und Carmen Geiss, 56, Spaß an den dort umher tobenden Affen haben, reagieren Shania und Davina, 18, eher ängstlich.

Auch der nächste Tag gestaltet sich herausfordernd für die beiden Teenagerinnen. Die Familie will in eine Höhle hinabsteigen, um die dort schlafenden Fledermäuse zu begutachten. Carmen winkt sofort ab und meint: "Ich gehe da nicht rein. Da sollen so fette Spinnen drin sein!" Shania und ihre beste Freundin Julia wagen mit Robert und Davina dennoch den Abstieg – ein Fehler. Denn nur wenige Schritte später kreischt Shania beim Anblick einer Spinne. Sie bekommt kaum Luft und meint: "Ich hatte eine Panikattacke". Ein paar Minuten später hat sich die 17-Jährige zum Glück wieder beruhigt und kann die Höhlenwanderung fortsetzen.

"Die Geissens": Shania Geiss, Robert Geiss, Carmen Geiss und Davina Geiss
"Die Geissens": Shania Geiss, Robert Geiss, Carmen Geiss und Davina Geiss
© wolf-sportfoto / imago images

21. Februar 2022

"Hochzeit auf den ersten Blick": Hat Kandidat Robert sein Herz wieder verloren?

In der achten Staffel von "Hochzeit auf den ersten Blick" dachte Kandidat Robert seine große Liebe gefunden zu haben – er gab Juliane das Jawort. Doch die Ehe sollte nicht lange halten: Bereits in den Flitterwochen erfolgte die Trennung. Das Liebesaus scheint der Mann aus Halle an der Saale inzwischen überwunden zu haben.

In seiner Instagram-Story postet er einen verheißungsvollen Schnappschuss. Darauf zu sehen ist, wie er offenbar die Hand einer Frau mit rot lackierten Fingernägeln hält. Über ihren Händen prangt ein rotes Herz. Untermalt hat er das vermeintliche Pärchenfoto mit dem Song "Good Life" von OneRepublic. Wer die Frau ist, verrät er allerdings nicht. Auch über seinen Beziehungsstatus schweigt er sich noch aus, aber manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte ... 

Sie haben TV-News verpasst?

Die Fernseh-News der vergangenen Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: instagram.com, RTLZWEI "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie", bunte.de, ZDF, dwdl.de

sti / jse / aen / jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken