Der Bachelor: Daniel Völz und Kristina denken an Kinder

Bachelor-Paar Daniel Völz und Kristina Yantsen denken bereits an ihre Zukunft - inklusive einer gemeinsamen Wohnung und Kindern?

Daniel und Kristina versuchen ihre 5 Minuten beim Speeddating ganz auszunutzen.

Erst gestern Abend wurde verkündet, dass und Kristina Yantsen seit einigen Monaten ein Paar sind, da gibt es heute schon Gerüchte um Nachwuchs für "Das Bachelor"-Paar. Wäre das nicht viel zu früh?

Daniel Völz will nichts überstürzen

Daniel und Kristina hatten seit den Dreharbeiten kaum Zeit, sich intensiv kennenzulernen. Natürlich mussten auch sie sich wie die vorherigen Bachelor- und Bachelorette-Paare verstecken, damit die Info über ihren Beziehungsstatus nicht an die Öffentlichkeit gerät. Jetzt wissen es zwar alle, aber genau damit folgt auch das nächste "Problem". Daniel und Kristina sind nun auf dem Gipfel ihres Bekanntheitsgrades, geben ein Interview nach dem anderen und absolvieren Auftritte. Da bleibt momentan kaum Zeit, an Kinder zu denken."Wir haben über Kinder gesprochen, aber nicht über unsere eigenen. Alles mal halb lang und erst mal einen Schritt nach dem anderen", verrät Daniel im Facebook-Live-Video bei RTL.

Gemeinsame Wohnung mit Kristina?

Der nächste Schritt wird wohl eine gemeinsame Wohnung sein. Daniel ist bereits von Florida nach Berljn gezogen und auch Kristina soll laut Daniel eine Wohnung in der Hauptstadt suchen. Bedeutet, die beiden ziehen noch gar nicht zusammen? Das wäre wahrscheinlich auch etwas verfrüht. 

Der Bachelor 2018

Die schönsten Momente von Kristina und Daniel Völz

Die Konkurrenz war riesig, doch Kristina (2. v. u. l.) hat es geschafft. Sie bekam die die letzte Rose von Bachelor Daniel Völz. 
Daniel und Kristina versuchen ihre 5 Minuten beim Speeddating ganz auszunutzen.
Kristina und Daniel kommen sich im Whirlpool näher.
Samira (l.) und Kristina (r.) dürfen sich freuen, mit Daniel durch die Weiten Texas' zu reiten.

19

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche