Der Bachelor 2018 - Vorschau Folge 7: Daniel Völz reicht's! Er stellt die Mädels zur Rede

Die RTL-Datingshow "Der Bachelor" nähert sich dem Finale. Bevor es zu den Home-Dates und Dream-Dates geht, rupft Daniel Völz aber noch ein Hühnchen mit den Kandidatinnen 

Daniel und seine fünf Ladies Svenja, Jessica, Kristina, Carina und Janine Christin

Es wird ernst bei "Der Bachelor"! Die letzten Tage für Daniel Völz, 32, und die restlichen fünf Ladys in Amerika stehen an. Danach geht es zu den Home-Dates nach Deutschland.

Daniel Völz redet den Kandidatinnen ins Gewissen

Der Bachelor blickt nachdenklich auf die Zeit in Texas zurück, vor allem die letzte Nacht der Rosen und Samiras unvorhergesehener Abgang hängen ihm nach: "Wenn ich an die letzte Nacht der Rosen denke, bin ich noch ziemlich mitgenommen von der Sache". Ein Grund mehr, den fünf verbliebenen Ladys auf der Ranch einen Besuch abzustatten, um ihnen nochmal auf den Zahn zu fühlen und herauszufinden, wer es wirklich ernst meint. Daniel redet mit den Frauen offen über die Abfuhren von Maxime und Samira in Folge sechs und gesteht: "Das war für mich ein größerer Schlag ins Gesicht als Yeliz."

Emmy Awards 2019

"Game of Thrones" gewinnt zwölf Emmys

"Game of Thrones" wurde als "Beste Drama-Serie" geehrt.
Bei der Verleihung der Emmy Awards in Los Angeles ist die Erfolgsserie "Game of Thrones" erneut als beste Drama-Serie ausgezeichnet worden.
©Gala / Brigitte

Sein Appell an die Damen: "Wenn eine von euch meint, das ist nichts für euch, dann geht jetzt. Es geht um meine Gefühle, mein Herz. Das ist eine ernste Sache." Nicht das letzte Machtwort, das Daniel in dieser Folge spricht, wie Carina später erfahren muss. Zunächst widmet sich Daniel aber den angenehmeren Seiten des Daseins als Rosenkavalier.

Daniel und seine fünf Ladies Svenja, Jessica, Kristina, Carina und Janine Christin

Beim Einzeldate sät Janine Christin Zweifel an  Carina 

Nach dem Gespräch darf sich eine über ein Einzeldate freuen, Janine Christin ist die Glückliche. Daniel hat ihr letzte Woche die Rose überreicht, die eigentlich für Samira bestimmt war, für Janine Christin keine einfache Situation: "Nach der Rosenvergabe war es für mich kein gutes Gefühl. Ich habe mich wie ein Trostpreis gefühlt". Trotzdem will sie ihre zweite Chance nutzen und Daniel bei einem Einzeldate von sich überzeugen. Aber auch, um reinen Tisch zu machen: "Du hast einer Person eine Rose gegeben, die es nicht unbedingt ernst meinst", eröffnet sie Daniel. Die Rede ist von Carina. Ob Daniel sich Janine Christins offene Worte zu Herzen nimmt?

Schlechte Laune bei Svenja 

Währenddessen ist die Stimmung auf der Ranch gedrückt. Nicht nur für Daniel ist es schwer, in dem Gefühlschaos den Durchblick zu bewahren. Vor allem Svenja hat mit seiner Verunsicherung nach der letzten Nacht der Rosen zu kämpfen: "Es ist natürlich schade, gerade für jemanden wie mich, der es wirklich ehrlich mit ihm meint. Ich mache mir jetzt natürlich auch meine Gedanken."

Daniel stellt Carina zur Rede

Für Kristina geht es beim "Zipline" hoch hinaus 

Nach ihrem Einzeldate bringt Daniel Janine Christin zurück auf die Ranch und verspricht allen Ablenkung und Action für den nächsten Tag. Zipline, also Seilbahnrutschen, ist angesagt! Svenja und Daniel machen den Anfang und nutzen die kurze Zeit zu zweit anschließend für ein Gespräch unter vier Augen. Ehe sich alle fünf Ladys in die Tiefe stürzen konnten, zieht ein Sturm auf – das Date wird abgebrochen. Doch schon kurz darauf gibt es ein Wiedersehen am See und eine überraschende erste Rosenvergabe. Vorher nutzt Daniel die Gelegenheit und konfrontiert Carina mit den Gerüchten um ihr vermeintliches falsches Spiel. Kann sie seine Zweifel ausräumen?

Home-Dates und Dream-Dates

Zurück in der Heimat kann Daniel die Familien der letzten Herzdamen kennenlernen. Eine gute Gelegenheit, die Frauen nochmal von einer ganz anderen Seite kennenzulernen und ihren Familien das ein oder andere Geheimnis über sie zu entlocken. Bei wem fühlt Daniel sich gleich heimisch? Und mit welcher Dame könnte er sich eine Zukunft vorstellen?

Das will der Bachelor bei den Dreamdates herausfinden. Mit gepackten Koffern geht es deshalb für alle in die siebten Nacht der Rosen. Wer kann sich auf romantische Momente zu zweit in Vietnam freuen und wer muss unter Tränen Abschied nehmen? 

16 Dream-Dates vom Bachelor

Die romantischsten Reiseziele der Welt

Malediven  Der Indische Ozean hält so einige Traumreiseziele bereit. So auch die Malediven. Hier verliebten sich Christian Tews und Kandidatin Katja auf einer Luxusyacht ineinander. Später erhielt sie die letzte Rose.
Jordanien  Eine romantische Heißluftballonfahrt, ein Ritt auf Kamelen und ein Abendessen in der Wüste - das bot Christian Tews in der 4. Staffel "seiner" Susi beim Dream-Date in Jordanien.  Wer es abenteuerlustig mag, dem empfiehlt der Reise-Experte "Travelcircus" einen Abstecher in die Wadi Mudschib, eine Schlucht östlich des Toten Meeres, die dem Grand Canyon ähnelt.
Moraine Lake  Wenn eisige Temperaturen herrschen, kuschelt man sich beim Date besonders gern zusammen. So passierte es auch Oliver Sanne und "seiner" Carolin beim Dream-Date in Kanada.    Wer zusätzlich zu der Kälte noch einen Traum-Ausblick und unbefleckte Natur genießen möchte, sollte direkt an den Moraine Lake fahren.
Côte d'Azur  14 Jahre ist es her. Da suchte der erste Bachelor, Marcel Maderitsch, seine Traumfrau. Es verschlug ihn und die Kandidatinnen ins "Land der Liebe" nach Frankreich. Oder genauer: an die Côte d'Azur.     Wer den Charme einer besonderen Hafenstadt mit Strand, Shoppingmeilen und tollen Restaurants genießen möchte, der sollte nach Nizza reisen. 

16

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche