Der Bachelor: Abfuhr für den Junggesellen

Junggeselle Christian musste in der RTL-Show "Der Bachelor" jetzt tapfer sein. Keiner seiner Vorgänger musste bisher so viele Körbe einstecken

"Der Bachelor" Christian

In der dritten "Nacht der Rosen" ist der Junggeselle Christian von seinen Auserwählten herbe enttäuscht worden. Zum ersten Mal in der RTL-Show "Der Bachelor" lehnten zwei Teilnehmerinnen, Anne und Helen, seine Rose ab und gaben damit den Kampf um den Junggesellen auf.
Kandidatin Anne hatte vor der Entscheidung bereits mehrfach geäußert, dass sie sich aufgrund der vielen Kameras unwohl fühle und deshalb gern ausscheiden würde. Doch Christian blieb stur und versuchte immer wieder, sie zum Bleiben zu überreden. Während eines Gruppendates versteckten sie sich zu zweit hinter einem Boot, um nicht gefilmt zu werden. "Ich war in der letzten 'Nacht der Rosen' ja echt am Zittern - ich hab gedacht, du fährst nach Hause", gestand der Rosenkavalier.

In der "Nacht der Rosen" entscheiden sich Anne (o.r.) und Helen (u.r.) gegen den "Bachelor" Christian.

Wie sich in der nächsten "Nacht der Rosen" herausstellte, war seine Angst nicht unbegründet. Mit den Worten "Du weißt ganz genau, warum ich das jetzt mache, was ich mache und ich kann die Rose nicht annehmen", erteilte Anne dem "Bachelor" eine Abfuhr und ließ ihn "geschockt" zurück, wie er im Interview mit RTL preisgab.

Der Bachelor

Rosenkavalier sucht Herzdame

Diese 22 Frauen wollen das Herz des "Bachelors" erobern. Die neue Staffel der beliebten TV-Show ist ab dem 22. Januar 2014 auf "RTL" zu sehen.
Der Berliner Unternehmer Christian Tews soll der neue Bachelor sein. RTL hat das bisher noch nicht bestätigt.
20. Januar 2014: In zwei Tagen geht der "Bachelor" auf wieder auf die Suche nach seiner Traumfrau. Dieses Jahr stellt sich der 32-jährige Christian Tews aus Berlin der Herausforderung. RTL präsentiert die offiziellen Bilder des Junggesellen.  Alle Infos zu 'Der Bachelor' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html
Saskia  Die 26-jährige ist in Waiblingen geboren und ist ihrer Heimatstadt bis heute treu geblieben. Wenn sie nicht in der Uni sitzt, treibt sie gerne Sport oder verbringt die Zeit mit ihren Hunden Jimmy und Lilly. Von ihrem Traummann hat sie genaue Vorstellungen: "Ich schlag mich nicht gerne lange mit dem Falschen rum!"  Ausgeschieden in Folge 1

28

Auch Helen konnte er beim Gruppendate offenbar nicht überzeugen, was er zunächst aber nicht ahnte: Als sie seine Rose ablehnte, war er sichtlich überrascht. Über die für sie vorgesehene Rose durfte sich eine der anderen Kandidatinnen freuen.

Die zweite abgelehnte Rose behielt der "Bachelor" jedoch und schickte dann Nadège und Nadja mit leeren Händen nach Hause. Es sei hart für ihn, dass zwei seiner Auserwählten die Rose nicht angenommen hätten, sagte er zu der Gruppe. Er könne es verstehen, aber es tue weh. Immerhin ist Christian der erste "Bachelor", der in der Kuppel-Show zwei Körbe einstecken musste. Bei Vorgänger Jan Kralitschka in der vergangenen Staffel hatte sich nur eine Kandidatin geweigert, die Rose anzunehmen - die jetzige Dschungelkönigin Melanie Müller.

Der "Bachelor" und die Kandidatin Katja gehen auf Tuchfühlung.

Als Helen ihre Verweigerung damit begründete, dass andere Personen vielleicht mehr mit dem Herzen dabei seien als sie, könnte sie damit Angelina gemeint haben. Die 21-Jährige verkraftet es nach einem Kuss mit Christian nur schwer, dass sie nicht allein um den "Bachelor" buhlt. Angelina wäre beinahe die dritte Enttäuschung des Abends geworden: Sie zögerte lange, als Christian sie bat, eine Rose von ihm entgegen zu nehmen.

Die Studentin entschloss sich dann doch, weiter um das Herz des Bachelors zu kämpfen. Noch sind zehn Konkurrentinnen im Rennen, bei dem es ganz so aussieht, als habe die Ukrainerin Katja die Nase vorn. Auch sie tauschte in der Show schon Streicheleinheiten mit dem Rosenkavalier aus und war in der dritten Folge sein erster Übernachtungsgast. Die beiden entschieden sich zwar für getrennte Betten, aber als sie am Abend kuschelnd auf dem Sofa lagen, knisterte es nicht nur im Kamin...

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche