VG-Wort Pixel

Demi Lovato TV-Comeback in Komödie über Essensprobleme

Sängerin Demi Lovato kehrt zu ihren schauspielerischen Wurzeln zurück.
Sängerin Demi Lovato kehrt zu ihren schauspielerischen Wurzeln zurück.
© AdMedia/ImageCollect
US-Star Demi Lovato kehrt zu ihren Fernsehwurzeln zurück. Sie wird in der NBC-Komödie "Hungry" über Freunde mit Essensproblemen mitspielen.

US-Sängerin Demi Lovato (28, "Tell Me You Love Me") kehrt zu ihren schauspielerischen Wurzeln zurück. Sie wird die Hauptrolle in der NBC-Komödie "Hungry" (Dt. "Hungig") übernehmen und diese auch produzieren, wie "Deadline" meldet. Der Film erzählt demnach "von einer Gruppe von Freunden, die zu einer Gruppe mit Essensproblemen gehören und sich gegenseitig helfen, während sie nach Liebe, Erfolg und dem perfekten Ding im Kühlschrank suchen, das alles besser macht." Für das Drehbuch ist "Will & Grace"-Autorin Suzanne Martin verantwortlich.

Bevor sie als Musikerin Karriere machte, gelang Lovato ihr erster Durchbruch als Schauspielerin in den Disney-Channel-Filmen "Camp Rock" (2008) und der Serie "Sonny With a Chance", die von 2009 bis 2011 lief. Ihre erste Rolle auf dem Bildschirm war die Rolle der Angela in "Barney & Friends" in den frühen 2000er Jahren. In der letzten Staffel von "Will & Grace" trat sie 2020 in einer Gastrolle auf. Es war ihre erste Rolle seit einem Gastauftritt in "Glee" im Jahr 2013.

Die Künstlerin, die in der Vergangenheit unter anderem mit Drogen- und Alkoholproblemen zu kämpfen hatte, ist auch das Thema einer YouTube Originals-Doku-Serie "Demi Lovato: Dancing with the Devil".

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken