Das Traumschiff: Wer folgt auf Kapitän Victor Burger?

Am Neujahrstag ist "Das Traumschiff" zum letzten Mal mit Kapitän Victor Burger in See gestochen. Und wer folgt auf Schauspieler Sascha Hehn?

Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle (Harald Schmidt, l.), Hoteldirektorin Hanna Liebhold (Barbara Wussow) und Dr. Wolf Sander (Nick Wilder) - nur der neue "Traumschiff"-Kapitän fehlt noch

Nachdem die Fans sich am Neujahrstag von ihrem Liebling auf der Brücke verabschieden mussten, steht nun die Frage im Raum: Wer beerbt Schauspieler Sascha Hehn (64) als Kapitän des "Traumschiffs"? Ist der oder die Nachfolgerin endlich gefunden? Die Nachrichtenagentur spot on news hat beim Sender ZDF nachgefragt und eine überraschende Antwort erhalten: "Eine Nachfolge ist noch nicht geklärt", heißt es einerseits in dem Statement.

Gedreht wird aber trotzdem, denn es heißt weiter: "In den vergangenen Wochen fanden Dreharbeiten für eine neue Folge von 'Das Traumschiff' in Sambia statt - jedoch nur für die Szenen, die an Land spielen. Die Szenen mit der Crew an Bord des Schiffs werden wie jedes Jahr erst im Januar gedreht", so der Sender. Somit ist also noch ein bisschen Zeit, um für diese wichtige Personalie Nägel mit Köpfen zu machen.

Bislang gab es vier Schauspieler, die den Kapitän des Traumschiffs verkörperten: Günter König (1926-1998) war in der ersten Staffel von 1981 bis 1982 als Kapitän Braske zu sehen. Heinz Weiss (1921-2010) übernahm als Heinz Hansen ab der zweiten Staffel von 1983 bis 1999. Siegfried Rauch (1932-2018) folgte als Jakob Paulsen von 1999 bis 2013. Und von 1. Januar 2014 bis 1. Januar 2019 spielte Sascha Hehn den Kapitän.

Und an einem lässt das ZDF aber trotz der noch etwas unklaren Situation keinen Zweifel aufkommen: "Die Reihe wird über den Jahreswechsel 2019/2020 fortgesetzt werden." Das "Traumschiff" schippert seit 1981 über die Weltmeere und erfreut sich nach wie vor guter Einschaltquoten.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche