Das Supertalent 2018: Ameli Bilyk bricht sich den Arm und scheidet vorzeitig aus

Traum geplatzt: Favoritin Ameli Bilyk wird beim Finale der RTL-Show "Das Supertalent" 2018 nicht mehr auftreten können. Die kleine Seiltänzerin brach sich während dem Training ihren rechten Arm

"Das Supertalent"-Favoritin und Seiltänzerin Ameli Bilyk 

"Das Supertalent" 2018 kann Ameli Bilyk leider nicht mehr werden: Die Top-Favoritin auf den Sieg, Seiltänzerin Ameli Bilyk, 13, hat sich beim Training in der Ukraine den rechten Arm gebrochen. Bei dem großen Live-Finale, das am Samstag, den 22. Dezember ab 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt wird, kann das Akrobaten-Wunder daher nicht mehr teilnehmen. 

Das Supertalent: Ameli Bilyk scheidet vorzeitig aus 

Ameli Bilyk, Kandidatin bei der RTL-Show "Das Supertalent", hat sich beim Training den Arm gebrochen.

In frühestens eineinhalb Monaten kann Ameli erst wieder mit dem Training beginnen. "Natürlich bin ich traurig, dass ich am Samstag im Supertalent-Finale nicht auf der Bühne stehen kann, aber ich drücke denen, die nun meinen Platz erhalten, die Daumen und wünsche auch allen anderen Finalisten viel Glück", erzählt sie RTL. Sie werde aber als Gast in Köln im Publikum sitzen. Vor allem bei Dieter Bohlen, 64, lag Ameli in der Gunst sehr weit vorne. Er begeht für sie sogar einen Regelbruch. Obwohl er seinen Buzzer bereits vergeben hatte, drückte er ihn noch einmal mit den Worten: "Sie muss ins Finale!"

Exklusiver Clip

"Enzo und die wundersame Welt der Menschen"

"Enzo und die wundersame Welt der Menschen" ist ab dem 3. Oktober in den deutschen Kinos zu sehen.
"Enzo und die wundersame Welt der Menschen" kommt am 3. Oktober in die deutschen Kinos, in denen Hund Enzo nicht nur die Herzen der Zuschauer, sondern auch von Milo Ventimiglia und Amanda Seyfried erobert.
©Gala

Amelis Sportlerkarriere ist in Gefahr

Doch für die ukrainische Sportlerin steht noch mehr auf dem Spiel. Wie "RTL.de" schreibt, scheint auch ihre Sportler-Karriere in Gefahr zu sein. Bisher sei nämlich noch Ungewiss, ob sie jemals wieder auf einem Seil tanzen könne. Gegenüber "Bild.de" meint ihre Mutter, dass der zweifache Armbruch bei Routineübungen auf dem Seil passiert wäre.

Castingshows

Die TV-Talentschmieden

Das Supertalent 2018: Unser Star für Baku Es liegt ganz viel Lena in der Luft: Thomas D, Stefan Raab und Alina Süggeler, Frontfrau der Band "Frida Gold" wollen das Unmögliche möglich machen und den "Eurovision Song Contest" zwei Jahre nach Lenas fulminanten Sieg wieder nach Deutschland holen. Aber die Show startet mit einem Skandal über das Abstimmverfahren.
The Voice of Germany: Nena, Xavier Naidoo, Rea Garvey und die Band "The Bosshoss" suchen die schönste Stimme Deutschlands. Am 24
Deutschland sucht den Superstar: Das Urgestein unter den Castingshows erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Nicht zuletz
X Factor: Die Sendung X Factor, die ursprünglich von Castingshow-Mogul Simon Cowell erfunden wurde, überzeugt durch stimmgewalti

13

Verwendete Quellen: Mit Material von SpotOn, Bild.de, RTL.de, Instagram 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche