VG-Wort Pixel

Das Supertalent Neue Jurymitglieder stehen fest


Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker haben ausgedient: Neben Dieter Bohlen werden künftig Designer Guido Maria Kretschmer sowie ein altbekannter Juror über "Das Supertalent" urteilen

Seine derbsten Sprüche serviert Guido Maria Kretschmer immer mit einem sympathischen Lächeln. Dafür ist er beim VOX-"Shopping Queen"-Publikum bereits sehr beliebt. Und bald darf er auch in der Primetime vom Leder ziehen. Denn der Designer ist neues Mitglied der "Supertalent"-Jury. Wie RTL mitteilt, wird er ab Herbst in der siebten Auflage der Show neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell, einem weiteren altbekannten Jury-Gesicht, über die Talente der Kandidaten urteilen.

Noch in der vergangenen Staffel hatten Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker am Jurypult Platz genommen. Nach der Show sagte der ehemalige "Wetten, dass ..?!"-Moderator über "Das Supertalent": "Es war ein schöner Betriebsausflug, aber er ist auch einmalig geblieben". Gottschalk wird jedoch auch ab Herbst wieder bei RTL zu sehen sein und zwar mit Günther Jauch in der Show "Die Zwei – Gottschalk & Jauch gegen ALLE", in der sie interaktiv gemeinsam gegen ganz Deutschland antreten sollen.

Für "Das Supertalent" hat sich RTL weitere Neuerungen ausgedacht. Mit Bohlen, Darnell, der bereits 2008, 2009 und 2010 den emotionalen Part am Pult übernahm, und Kretschmer ist die Jury noch nicht komplett. Ein viertes Mitglied ist gewünscht, steht allerdings laut des Senders noch nicht fest. Dem Gewinner des Wettbewerbs winkt neben der Siegprämie von 100.000 Euro außerdem ein Auftritt in Las Vegas.

Für Guido Maria Kretschmer ist "Das Supertalent" übrigens nicht das einzige Engagement bei RTL. Er wird außerdem Teil eines dreiköpfigen Mentorenteams in dem Real-Life-Format "Die schönste Frau Deutschlands". Dabei treten Frauen "mit dem gewissen Etwas" in drei Alterskategorien gegeneinander an. Im Interview mit "promiflash.de" sagte der Designer: "Hier kann man jetzt zeigen: Auch wenn man einen dicken Po, fünf Kinder hat und der Mann ist weg, ist man immer noch die tollste Frau Deutschlands."

iwe

Mehr zum Thema