Das Sommerhaus der Stars 2019: Die Kandidaten stehen offiziell fest

Auch 2019 schickt RTL wieder acht Promipaare in "Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare". Nun wurde offiziell bekannt gegeben, wer in diesem Jahr dabei ist

Johannes Haller und Yeliz Koc, Elena Miras und Mike Heiter, Willi Herren und Jasmin, Michael Wendler und Laura Müller, Jessika Cardinahl und Architekt Quentin Parker, Benjamin Boyce und Kate Merlan, Steffi und Roland Bartsch, Menowin Fröhlich und Senay Ak ​​​​

Welches Promipaar tritt in die Fußstapfen vom "Bauer sucht Frau"-Gewinnerpaar Uwe und Iris? Bereits zum vierten Mal werden Paare in eine mit vielen Kameras ausgestattete Villa einziehen, das "Das Sommerhaus der Stars". Gezeigt wird dieses Spektakel auf RTL. Nun stehen auch die Kandidaten für die diesjährige Staffel fest und schon jetzt ist sicher: In der Villa in Portugal wird ab dem 23. Juli einiges los sein. 

Das Sommerhaus der Stars 2019: Alle News zur Show und den Kandidaten

Das sind die Kandidaten:

"Das Sommerhaus der Stars" 2019

Die Promi-Paare der 4. Staffel

Michael Wendler zieht mit seiner blutjungen Freundin, der 18-jährigen Schülerin Laura Müller, ins "Sommerhaus der Stars". Für den 46-jährigen Schlagersänger sind Reality-Shows nichts Neues: Er war 2014 bereits im Dschungelcamp und nahm 2016 an "Let's Dance" teil.
DSDS-Musiker Menowin Fröhlich, 31, ist mit seiner Lebensgefährtin Senay Ak, 28, dabei.
Auch der ehemalige "Lindenstraßen"-Darsteller und Schlagersänger Sänger Willi Herren, 43, nimmt mit seiner Ehefrau Jasmin Herren, 39, an der Show teil.
Der frühere Caught-In-The-Act-Sänger Benjamin Boyce, 50, war schon 2015 im Dschungelcamp. Jetzt zieht er mit seiner Freundin Kate Merlan, 31, in die "Sommerhaus"-Ferienwohnung in Portugal, um den Hauptgewinn von 50.000 Euro zu ergattern.

8

5. Juni 2019: Die Kandidaten stehen offiziell fest

Jetzt ist es offiziell: Schlagersänger Michael Wendler zieht mit seiner 18-jährigen Freundin Laura Müller ins "Sommerhaus der Stars". Ebenso Ballermann-Star Willi Herren mit Ehefrau Jasmin Herren und Ex-Caught-in-the-Act-Sänger Benjamin Boyce mit Model Kate Merlan.

Die übrigen fünf Paare sind eine echte Überraschung: Die "Love Island"-Stars Elena Miras und Mike Heiter sowie Ex-DSDS-Sänger Menowin Fröhlich und seine Lebensgefährtin Senay Ak sind dabei. Weniger bekannt sind die Schauspielerin Jessika Cardinahl und ihr Partner, der Architekt Quentin Parker, sowie "Goodbye Deutschland"-Paar Steffi und Roland Bartsch - dieser Aspekt lässt sich aber natürlich nicht zwingend auf den Unterhaltungswert der Paare zurückführen.

Die Sensation der Staffel: On-Off-Paar Johannes Haller und Yeliz Koc. Es ist noch nicht lange her, dass sich die beiden "Bachelor in Paradise"-Kandidaten trennten und sich kurze Zeit später wieder versöhnten. Ob solch eine TV-Show der Beziehung wirklich gut tut? Wir werden sehen und freuen uns auf den 23. Juli 2019.

29. Mai 2019: Désirée Nick hat keine Lust auf "Das Sommerhaus der Stars"

Fans hatten sich schon auf die Sticheleien der 62-Jährigen gefreut – doch daraus wird nichts. Zwar war die Kabarettistin noch vor einigen Tagen für die Teilnahme im "Sommerhaus der Stars" im Gespräch, doch die Nachricht entpuppte sich als Falschmeldung. Auf Facebook stellt die ehemalige Dschungelkönigin klar: "Zu dementieren wäre nicht nur meine Teilnahme! Zu dementieren ist ebenso die Behauptung, ich würde mit Partnerin einziehen", so Nick entschlossen. Und fügt hinzu: "Altershomosexualität ist ein Phänomen der Männerwelt. Ich gebe bekannt: es hat sich bei mir nichts geändert!" Auch das Management weist gegenüber der AZ einen Bericht, der eine Teilnahme der Entertainerin ankündigt, zurück. "Das ist eine Falschmeldung. Wir dementieren, dass Frau Nick da mitmacht", so eine Sprecherin zur AZ. Für fiese Lästerattacken müssen nun wohl andere Promis im Haus sorgen.

22. Mai 2019: "Das Sommerhaus der Stars": Diese Paare sind dabei

Schon vor Wochen brodelte die Gerüchteküche: Medien berichteten darüber, dass der Schlager-Sänger und seine 28 Jahre jüngere Freundin beim diesjährigen "Sommerhaus der Stars" dabei sein sollen. Nun hat sich der Verdacht bestätigt: Michael Wendler und Laura Müller werden Teil der Reality-Show. Mit ihrem Liebesgeplänkel haben die Turteltauben bereits im Vorfeld für ordentlich Zündstoff gesorgt.

View this post on Instagram

Mein Held ❤️ @wendler.michael

A post shared by LAURA SOPHIE MÜLLER (@lauramuellerofficial) on

Viel nackte Haut im "Sommerhaus der Stars"

Für die nackte Wahrheit sorgen Reality-Darstellerin Gina-Lisa Lohfink, 32, und ihr Antonino Carbonaro. Sie lernten sich gänzlich ohne Kleidung in der RTL-Sendung "Adam sucht Eva" kennen. Probleme mit zu vielen Kameras werden die beiden also sicherlich nicht haben.

Gina-Lisa Lohfink und Antonio Carbonaro

"Das Sommerhaus der Stars" 2019 – wer sichert sich den letzten Platz?

Das sechste – bisher bekannte – Pärchen sind Katzenberger-Mama Iris Klein und ihr Mann Peter. Auch Iris war schon in mehreren Reality-TV-Sendungen zu sehen und ist für ihre aufbrausende Art bekannt. 

Damit es noch ein wenig spannend bleibt vorm Start der vierten Staffel, werden - laut "BILD"-Informationen noch zwei Bachelor-Pärchen dabei sein. Gehandelt werden Domenico de Chicco und seine Julia oder auch Philipp Stehler und Antonia Elena.

"Das Sommerhaus der Stars" 2019 – worum geht's?

Seit 2016 gibt es das TV-Format in Deutschland. In diesem Jahr wird also bereits die dritte Staffel ausgestrahlt. Ursprünglich stammen Idee und Konzept für "Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare" aus Israel. Dort firmiert die erfolgreiche Show unter dem Namen "Power Couple". Von Israel aus wurde das Konzept in die ganze Welt verkauft. So gibt es mittlerweile Ableger in China, Südafrika, Portugal, Brasilien, Deutschland, Italien und den USA.

So funktioniert das TV-Format – wer holt den Titel?

Acht Promipaare ziehen für zwei Wochen zusammen und versuchen sich miteinander zu arrangieren. Dabei müssen die sie sich in verschiedenen Prüfungen bewähren – stets mit von der Partie sind die zahlreichen im Haus montierten TV-Kameras. Und auch für Konfliktpotential ist gesorgt: Um am Ende ein Gewinnerpärchen zu ermitteln, schmeißen sich die Pärchen gegenseitig raus. Spannend dabei sind vor allem die Begründungen für die jeweiligen Nominierungen. Am Ende der Show gibt es den ruhmreichen Titel "DAS Promipaar 2019" sowie eine Siegerprämie in Höhe von 50.000 Euro zu gewinnen.

Hier können Sie das "Sommerhaus der Stars" 2019 sehen

RTL wird "Das Sommerhaus der Stars" vermutlich Anfang Juli ausstrahlen, zur Primetime. Der genaue Starttermin ist noch nicht bekannt. Wie für den Privatsender üblich, wird es ganze Folgen der Reality-Show in voller Länge auf TV NOW zu sehen geben.

Verwendete Quellen: RTL, InTouch, AZ

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche