Das Sommerhaus der Stars 2018: Das sind die 5 größten Aufreger der dritten Folge

16 Promis, acht Paare - bei "Das Sommerhaus der Stars" gehen die Nerven mit den Kandidaten durch. Auch in der dritten Folge gab es wieder allerhand Aufreger

Daniela und Jens Büchner

Auch in der dritten Folge "Das Sommerhaus der Stars" ging ordentlich die Post ab. Lesen Sie hier die fünf größten Aufreger der dritten Folge!

Die Büchners zanken sich - immer noch

Jens und Daniela Büchner sind auch in Folge drei extrem gereizt. Besonders Dani scheint von allem und jedem genervt zu sein und zeigt das auch ohne Scham. Das liegt wohl auch daran, dass die Schlafsituation im Haus alles anderes als optimal ist. In ein viel zu kleines Bett müssen sich die beiden quetschen. Dabei beansprucht Jens den meisten Platz. Verständlich, wenn man am nächsten Morgen nicht bester Laune ist. Das kann auch keine gut gemeinte Entschuldigung von Jens gutmachen. Und so ätzt Dani gegen ihren Mann: "Du kannst mich echt mal." Wohl auch deswegen landen die Büchners am Ende erneut auf der Abschussliste.

Uwe und Iris Abel

Bauer Uwe weint

Ausgerechnet Iris Abel bringt ihren geliebten Uwe zum Weinen. Die 50-Jährige plaudert ein Geheimnis aus, das der Landwirt lieber für sich behalten hätte: "Uwe hat ja panische Angst vorm Zahnarzt, wirklich panische Angst, und hat da auch wirklich traumatische Erlebnisse gehabt." Dann steht Uwe auf und verlässt den Raum. Auch Iris kann den Landwirt nicht aufhalten. "Das wollte ich nicht. Ich hab's gewusst und meine Frau fängt damit an", beschwert er sich und zieht sich nach draußen zurück, um zu weinen. Als Iris ihm hinterhergeht, herrscht er sie an: "Geh wieder weg!" Doch warum brechen bei Uwe plötzlich die Dämme? Nur, weil er Angst vorm Zahnarzt hat? Nein - es steckt mehr dahinter. Uwe musste wegen seines Aussehens schlimme Erfahrungen machen. "Es war so, dass in meiner Schulzeit sehr viel über meine Nase gelästert wurde ... Und ich deshalb entschlossen habe, keine Kinder zu kriegen." Am Ende vertragen sich Uwe und Iris zum Glück wieder.

Julian rastet aus - mal wieder

Was ist eigentlich mit Julian Evangelos los? Schon einmal flippte der 25-Jährige aus, weil er und Freundin Stephanie Schmitz nicht die erforderliche Leistung bei einem Spiel brachten und auf dem letzten Platz landeten. Julian schrie und haute um sich und konnte auch nach dem Spiel nicht zur Ruhe kommen, so dass bei Stephi die Tränen kullern. Und auch in der dritten Folge schlägt der Ex-"Love Island"-Kandidat beim Einpark-Spiel aggressiv gegen das Autodach und bringt seine Partnerin zum Weinen. Doch auch bei Julian kommen beim Interview später die Tränen – aus Wut.

Iris soll sich operieren lassen

Spinnen die? – denkt man sich, als man in der gestrigen Sendung mit ansehen muss, wie Patricia Blanco und Micaela Schäfer auf die arme Iris Abel einsprechen. Es geht um Schönheitschirurgie, mit der beide Damen schon des Öfteren in Berührung gekommen sind. Und weil die beiden künstlichen Schönheiten an sich nicht mehr viel zum Operieren finden, suchen sie sich Iris als Opfer aus. Die resolute Bäuerin könnte sich ja einer Magenbypass-Operation unterziehen, um endlich abzunehmen, schlagen die Damen vor. Außerdem wünscht sich Iris vollere Lippen. Also warum nicht unters Messer legen? Nur ihr Mann Uwe ist von diesem Vorschlag gar nicht begeistert und macht sich Sorgen, solch eine OP könnte schief gehen. Auch Iris' Fans denken sich bestimmt: "Bitte nicht auf Patricia und Micaela hören!"

Micaela Schäfer und Felix Steiner

Micaela hatte noch nie eines Orgasmus

Micaela Schäfer schockt nicht nur die Zuschauer, sondern auch ihren Freund Felix mit dieser Aussage: "Ich hatte noch nie einen Orgsamus bei einem Mann?" Felix kann es gar nicht glauben und fragt verdattert: "Aber bei mir schon?" Doch Mica nimmt ihm die Illusion: "Nein. Ich komme nicht beim Sex". Felix’ überraschende Reaktion ist verständlich. Ausgerechnet von der Nackt-Schnecke Micaela Schäfer hätte man das wohl am wenigsten gedacht. Da muss Felix in Zukunft wohl etwas im Bett ändern ... 

Das Sommerhaus der Stars 2018

Das sind die Promipaare der dritten Staffel

Promi-Tochter Patricia Blanco (46) und ihr neuer Partner Unternehmer Nico Gollnick (28)
Promi-Tochter Patricia Blanco (46) und ihr neuer Partner Unternehmer Nico Gollnick (28)
"Malle-Jens" und Kult-Auswanderer Jens Büchner (48) mit seiner Ehefrau Daniela Büchner (40)
"Malle-Jens" und Kult-Auswanderer Jens Büchner (48) mit seiner Ehefrau Daniela Büchner (40)

16

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche