Trennungsfluch im "Sommerhaus der Stars": Deshalb schaffen es so viele Promipaare nicht

Ob auf dem "Sommerhaus der Stars" ein Trennungsfluch liegt? Zumindest trennen sich viele Promipaare nach ihrer Teilnahme

Nico Schwanz und Saskia Atzerodt

Oje oje, der Sommerhaus-Fluch geht mal wieder um. In den vergangenen zwei Jahren trennten sich so allerhand Promipaare nach ihrer Teilnahme bei "Das Sommerhaus der Stars". Woran liegt das bloß? Eine der getrennten Kandidatinnen weiß, warum.

Erste Staffel

1. und

Eine besonders kurze Beziehung war es bei Angelina Heger und Rocco Stark. Bereits vor Ausstrahlung der ersten Staffel "Das Sommerhaus der Stars" wurde die Trennung der beiden nach ganz viel Drama bekannt. Im Sommerhaus sah man sie dann trotzdem noch zusammen.

2. Xenia Prinzessin von Sachsen und

Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan gewannen die erste Staffel "Das Sommerhaus der Stars" im Jahr 2016. Etwa ein halbes Jahr später folgte die Trennung nach sieben Jahren Beziehung. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn und verstehen sich trotz allem gut.

Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan

Zweite Staffel

3.  und Ennesto Monté

Schnell wurde hinter der Beziehung von Helena Fürst und Ennesto Monté eine Fake-Liebe vermutet. Und tatsächlich, Helena gab die Inszenierung zu. Angeblich verliebten sie sich dann aber doch noch echt ineinander. Gehalten hat die Beziehung trotzdem nicht.

Helena Fürst und Ennesto Monté

4.  und

Er war der Macho, sie die sexy Blondine im Haus. Immerhin hielten es Aurelio Savina und Lisa Freidinger zwei Jahre miteinander aus. Doch dann wurde Lisa Aurelios übertriebene Männlichkeit einfach zu viel und die Trennung war nicht aufzuhalten.

Model und "Bachelorette"-Macho Aurelio Savina und seine damalige Freundin Lisa Freidinger

5. und

Auch Saskia Atzerodt und Nico Schwanz wurde eine Fake-Beziehung nachgesagt. Doch das Gewinnerpaar der zweiten Staffel zog zusammen, verlobte sich sogar und spielte bereits Familie. Zweimal trennten sie sich, beim zweiten Mal endgültig.

Saskia Atzerodt und Nico Schwanz

Dritte Staffel

6. und

Diese Trennung ist uns noch am frischesten im Gedächtnis. Bert Wollersheim und Bobby Anne Baker lernten sich durchs Internet kennen, führten eine Fernbeziehung und merkten im Sommerhaus, dass sie ja eigentlich gar nicht zusammenpassen. Und so suchte sich Bert mit dem Webcamgirl eine Frau, die mehr seinen Vorstellungen entsprach.

Bert Wollersheim und Bobby Anne Baker

Doch warum sind all diese Beziehungen nach den Dreharbeiten gescheitert? Sommerhaus-Gewinnerin Saskia hat eine Ahnung: "Wenn man in den Urlaub fährt, ist das was anderes. Wenn man keinen Bock aufeinander hat, kann man sich eine Stunde aus dem Weg gehen oder Versöhnungssex haben." Ja, die Promis lernen ihren Schatz unter ständiger Kamera-Beobachtung und anhaltendem Druck plötzlich von einer ganz anderen Seite kennen. Die Beziehung wird auf eine knallharte Probe gestellt. Manche Beziehungen überstehen diese Herausforderung nicht.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche