VG-Wort Pixel

Daniele Negroni Total-Ausraster im TV

Daniele Negroni
Daniele Negroni
© TVNow
Daniele Negroni ist schon öfter in TV-Shows ausfällig geworden. Doch bei "#CoupleChallenge – Das stärkste Team gewinnt" verliert er gleich mehrfach die Fassung und droht sogar der Produktion.

Daniele Negroni, 25, rastet komplett aus - und das gleich mehrfach. Der DSDS-Zweitplatzierte von 2012 ist gerade zusammen mit seiner Freundin Laura in der Reality-TV-Show "#CoupleChallenge – Das stärkste Team gewinnt" zu sehen, in der sieben Liebes- oder Freundschafts-Paare um die Maximalsumme von 100.000 Euro kämpfen. Eigentlich hat Daniele durch seine Dschungelcamp-Teilnahme im Jahr 2018 bereits Erfahrungen mit Reality-Formaten und weiß mittlerweile, was ungefähr auf ihn zukommt. Doch es scheint, als komme der Sänger bei "#CoupleChallenge" erstmals wirklich an seine Grenzen.

Daniele Negroni verliert die Nerven

Zum ersten Mal verliert Daniele die Nerven, als Mitkandidatin Tatiana ihn und die anderen spaßeshalber als "Wich***" bezeichnet. Der 25-Jährige kann es nicht fassen und regt sich so sehr über diese scheinbare Beleidigung auf, dass er in Tränen ausbricht.

Daniele Negroni flippt aus
Daniele Negroni flippt aus
© TVNow

Wenig später dann der nächste Moment, der Daniele zum Ausflippen bringt. Freundin Laura hat sich bei einer Challenge das Ohr verletzt, woraufhin Daniele wutentbrannt in den Interview-Raum läuft und die Verantwortlichen hinter der Kamera anschreit: "Mir reicht's jetzt. Ich scheiß' auf den Gewinn, ich brauch' eure Kohle nicht. Ich geh' hier raus und zwar jetzt noch, ich mein' das ernst, mir ist das scheißegal. Bringt mir 'ne Iboprofen hier rein und zwar schnell! Ihr habt zehn Minuten, sonst sitz' ich wieder hier und dann ist hier alles kaputt".

Drohungen an die Produktion

Wer dachte, mit diesem Anfall hat Daniele seinen aggressiven Höhepunkt erreicht, wird wenig später eines Besseren belehrt. Dieses Mal ist es ein Regelverstoß, den die Produktion ahndet, und den Daniele partout nicht einsehen will.

Daniele Negroni und seine Freundin Laura bei "#CoupleChallenge – Das stärkste Team gewinnt" auf TVNow
Daniele Negroni und seine Freundin Laura bei "#CoupleChallenge – Das stärkste Team gewinnt" auf TVNow
© TVNow

Bei einem wichtigen Spiel sollen sich die Paare nur mit den Rücken aneinander hochhalten. Dabei benutzt Daniele kurz seine Hände, um seine Freundin zu halten. Als verkündet wird, dass Daniele und Laura deswegen auf der Exit-Liste landen, bricht es aus Daniele heraus: "Das da hinter der Kamera sind meines Erachtens dreckige Wich***." Plötzlich verwendet er selber das Wort, das er vorher so verurteilt hat. Und weiter geht's: "Was will ich mit solchen Missgeburten hinter der Kamera, die mich verarschen?" Schließlich droht er der Produktion sogar: "Wenn ich hier rauskomme, wehe, ich sehe einen von euch, der kriegt 'ne Backpfeife von mir, 'ne Respektschelle. Ihr seid das Letzte! Verarscht jemand anderen! Ihr seid Witzfiguren in meinen Augen. Dreckige Hunde man. Ich will mit euch nichts mehr zu tun haben." Dann deutet Daniele sogar an, die Sendung werde es dank ihm bald nicht mehr geben ...

Seine Kolleginnen Anna Orlova und Tatiana Corrado bringen es letztendlich auf den Punkt: "Das geht gar nicht. Damit verspielt er sich halt einfach den guten Draht, den man zur Produktion haben sollte. Das ist unser Arbeitgeber irgendwie".

Auch die TV-Zuschauer sind von Danieles Verhalten entsetzt: "Ich denke, du hast dir mit deiner Teilnahme an #couplechallenge keinen Gefallen getan! Du spielst dich zu sehr auf, um einfach Sendezeit zu generieren" und "Unmöglich, wie du dich benimmst. Keinerlei Kontrolle über deine Ausbrüche", lauten nur zwei der vielen kritischen Kommentare auf seinem Instagram-Profil. Ob Daniele dieses Benehmen bei seinen Followern wieder gutmachen kann?

Verwendete Quellen: tvnow.de, instagram.com

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken