VG-Wort Pixel

Eigene Fashion-Show für Daniela Katzenberger Kann dieses Format wirklich ein Erfolg werden?

Daniela Katzenberger bekommt ihre eigene Fashion-Show. In "Fashion in the Box" wird die Blondine zur Mode-Beraterin

Endlich, die Katze kommt mit einer eigenen Sendung und einem ganz neuen Format zurück ins Fernsehen. Anders als bei "Daniela Katzenberger – natürlich blond", "Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Babyglück" oder "Daniela Katzenbereger - Mit Lucas im Hochzeitsfieber" wird sich das neue TV-Format aber nicht um Daniela Katzenbergers Privatleben drehen.

Daniela Katzenberger wird Fashion-Beraterin

In "Fashion in the Box" - so laut "DWDL" der vorläufige Arbeitstitel der Show -  wird Dani mehr oder weniger zur Mode-Beraterin. Das Format erinnert ein bisschen an Manuel Cortez' und Miyabi Kawais "Schrankalarm": Frauen, die sich modisch verbessern möchten, lassen die Katze in ihren Kleiderschrank spähen. Drei Experten stylen die Kandidatinnen dann um, am Ende wird ein Outfit ausgewählt, dass die Damen behalten dürfen.

Mischung aus "Schrankalarm" und "Shopping Queen"

Und die Aufgabe der Katze? Die Blondine kommentiert das Ganze - ähnlich wie Guido Maria Kretschmer bei "Shopping Queen". Ob das neue Fashion-Format ein Erfolg wird, auch wenn es nicht um Danielas Privatleben geht? Schon möglich, denn auch ihre lustigen Kommentare finden bei den Zuschauern immer regen Anklang.

Eigene Fashion-Show für Daniela Katzenberger: Kann dieses Format wirklich ein Erfolg werden?

Folgende Video-Empfehlung haben wir für Sie:  

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken