VG-Wort Pixel

Sebastian Pannek + Clea-Lacy Juhn Das raten sie jetzt Daniel Völz und Kristina Yantsen

Sebastian Pannek + Clea-Lacy Juhn
Sebastian Pannek + Clea-Lacy Juhn
© RTL / Getty Images
Sie sind das neue TV-Traumpaar: Daniel Völz und Kristina Yantsen. Das Vorjahres-Liebespaar Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn verrät im GALA-Interview, wie die beiden ihre Liebe jetzt stärken können

Sebastian Pannek, 31, und Clea-Lacy Juhn, 26, haben den "Bachelor"-Fluch gebrochen: Seit über einem Jahr ist das Paar verliebt - und das sehr glücklich. Etwas, was sich Daniel Völz, 33, und seine Auserwählte Kristina Yansten, 24, ebenfalls wünschen. Im großen Finale der Kuppelshow am Mittwoch (7. März) überreichte der 33-Jährige ihr die letzte Rose. 

"Kristina hat sich interessant gemacht"

Für das Vorjahres-Traumpaar Sebastian und Clea-Lacy keine Überraschung. "Sie hat sich interessant gemacht hat, als sie mit dem Ausstieg geliebäugelt hat und ihn beim ersten Kuss hat zappeln lassen", sagen die beiden im Interview mit GALA. "So hat sie zunächst den Weg in Daniels Kopf gefunden und anschließend auch in sein Herz."

Auch nach den Dreharbeiten sind Daniel und Kristina noch glücklich miteinander. Mit der Ausstrahlung des Finales beginnt für die beiden ein neuer Lebensabschnitt: Sie sind endlich offiziell ein Paar. 

Sebastian Pannek & Clea-Lacy Juhn: Erinnerungen an ihre "Bachelor"-Zeit

An diese Phase ihrer Beziehung erinnern sich auch Sebastian und Clea-Lacy noch ganz genau. "Wir haben in den letzten Wochen häufig alte Szenen unserer Staffel gesehen und natürlich auch das Finale. Es ist schön wieder kurz einzutauchen und diese Momente nochmal zu erleben, das berührt uns immer wieder aufs Neue", erzählen die beiden. "Allerdings sind wir jetzt auch auch froh, dass wir gerade die erste Zeit nach der Ausstrahlung nicht nochmal erleben zu müssen, und mittlerweile unseren Alltag gefunden zu haben. "

So kann es zwischen Daniel Völz & Kristina Yantsen klappen

Wie aufwühlend diese Zeit ist, zeigte nicht zuletzt das Wiedersehen der Kandidatinnen mit Daniel. Ein sichtlich angespannter Rosenkavalier musste sich den verschmähten Frauen stellen. Grund genug für Kritik an seinem Verhalten in der Show, sieht auch Sebastian Pannek. Er hatte seinen Nachfolger bereits öffentlich kritisiert. Doch mit Vorwürfen müsse auch irgendwann mal Schluss sein. "Natürlich ist nicht alles optimal gelaufen. Allerdings ist irgendwann auch mal alles gesagt worden, jede Frau hatte jetzt nochmal die Chance ihren Unmut zu äußern. Nun sollten aber alle in die Zukunft blicken und sich wieder auf sich selbst konzentrieren."

Für die kommenden Wochen raten Sebastian und Clea-Lacy den Frischverliebten: "Sie sollten negative Schlagzeilen oder Kommentare verletzter Kandidatinnen nicht an sich ranlassen und an ihrer Liebe festhalten und sich gegenseitig den Rücken stärken."

Sebastian Pannek, Clea-Lacy Juhn
jkr

Mehr zum Thema


Gala entdecken