Daniel Craig: Mega-Angebot für zwei weitere Bond-Filme

Sony will Daniel Craig unbedingt als James-Bond-Darsteller halten. Dafür bietet das Filmstudio ihm eine astronomische Gage

Wird Daniel Craig, 48, weiterhin in die Rolle des britischen Geheimagenten 007 schlüpfen oder nicht? Wenn es nach Sony geht, dann unbedingt. Denn wie "Radar Online" erfahren haben will, ist das Studio bereit, ihm die Verlängerung seines James-Bond-Vertrages um zwei weitere Filme mit 150 Millionen US-Dollar zu versüßen. Laut einem Insider versuche Sony verzweifelt, sich die Dienste von Craig weiterhin zu sichern, um dann einem jüngeren Nachfolger den Weg ebnen zu können.

James Bond

Wer wird der neue 007?

Platz 7: Michael Fassbender - Der Charmeur  Jahrgang: 1977  Familienstatus: Datet Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander  Fun Fact: Er liebt Autorennen und wollte eigentlich immer Musiker werden  Pro: Er hat den Sean-Connery-Sex-Appeal  Contra: Der gebürtige Ire hat nicht den besten englischen Akzent
Platz 6: Henry Cavill - Der Pretty-Boy  Jahrgang: 1983  Familienstatus: Unverheiratet - er datet die 13 Jahre jüngere Studentin Tara King  Fun Fact: In der Schule war sein Spitzname "Fat Henry"; er war schon 2004 im Rennen für die Rolle  Pro: Er ist der typische gutaussehende Engländer und sehr charmant  Contra: Er ist Superman
Platz 5: Damian Lewis - Der ungewöhnliche Bond  Jahrgang: 1971  Familienstatus: Verheiratet mit Kollegin Helen McCrory; das Paar hat zwei Kinder  Fun Fact: Er kann Elvis imitieren und den Gangnam-Style tanzen  Pro: Er hat schon in der Serie "Homeland" gezeigt, dass er ein taffer Kerl sein kann  Contra: Er ist rothaarig und wirkt mit seinem Teint eher sanft
Platz 4: Aidan Turner - Der Unscheinbare  Jahrgang: 1984  Familienstatus: Nach fünf Jahren Beziehung ist er wieder Single  Fun Fact: Die Briten kürten ihn zum "Sexiest Man in 2016"  Pro: Sein Gesicht ist unverbraucht   Contra: Kein High-Profile

7

Anwärter auf das Amt des royalen Geheimagenten gibt es mehr als genug. Gehandelt werden unter anderem Idris Elba, 43, Michael Fassbender, 39, oder auch Taylor Swifts Freund Tom Hiddleston, 35, der aktuell in der Serie "The Night Manager" (ZDF) beweist, dass er das Zeug zu einem echten Top-Agenten hat.

Lässt sich Daniel Craig überzeugen?

Doch noch sei ein Abschied von Craig zu früh. Schließlich sei er der Schlüssel für einen erfolgreichen und nahtlosen Übergang zu einem jüngeren Kollegen. Aus diesem Grund wären die Studio-Bosse laut dem Insider auch bereit, viel Geld in die Hand zu nehmen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche