Daniel Craig: Ist ER der neue James Bond?

Wird Hugh Jackman der neue James Bond? Der Superstar heizt die Gerüchteküche mit diesem Video selbst an

Daniel Craig

Hugh Jackman schweigt und genießt

Vor Jahren wurde ihm die Rolle schon einmal angeboten, doch wegen den laufenden Dreharbeiten zu "X-Men" lehnte er ab. Jetzt könnte es doch noch soweit sein sein: Wird Hugh Jackman, 47, etwa die Nachfolge von Daniel Craig, 47, antreten und der neue James Bond werden?

Filmrollen

Meine Rolle? Deine Rolle!

Was wäre "Sister Act" wohl für ein Film geworden mit Bette Midler in der Hauptrolle? Angeblich soll de Schauspielerin jedoch Angst gehabt haben eine Nonne zu spielen. So sagte sie das Angebot ab und Whoppi Goldberg bekommt die Rolle der "Schwester Mary Clarence". Heutzutage ist der Filmklassiker ohne die beliebte Schauspielerin unvorstellbar. 
Michelle Pfeiffer gibt zu, dass sie sich nicht traute, die Rolle der "Clarice Starling" in dem Psycho-Klassiker "Das Schweigen der Lämmer" anzunehmen. Das Skript erscheint ihr zu düster. Stattdessen verkörpert Jodie Foster die Rolle der taffen FBI-Agentin. Aber jetzt mal ganz im Ernst, können wir uns heutzutage jemand anderes in dieser Rolle vorstellen? 
Auf den Schauspieler Jeremy Irons fällt eigentlich die erste Wahl für die Rolle des berüchtigten "Dr. Hannibal Lecter" in dem Psychothriller "Das Schweigen der Lämmer."Jedoch lehnt der Brite die Rolle ab. Seine Begründung: Er wolle nicht schon wieder eine düstere Rolle spielen. Letztendlich geht die schaurige Rolle an Anthony Hopkins. Er spielt im Jahr 1992 den berühmten "Dr. Hannibal Lecter" und gewinnt sogar den Oscar als "Bester Hauptdarsteller."
Denzel Washington lehnt die Rolle des "Detective David Milles" in dem Filmklassiker "Sieben" ab. Die Rolle soll dem Schauspieler einfach zu düster sein. Heute gibt Washington allerdings zu, dass er diese Entscheidung bereut. Brad Pitt hingegen freut sich über die Rolle des Kommissars. 

36

Die Gerüchteküche heizt ausgerechnet der australische Superstar selbst auf seinem Instagram-Account an. "GESCHÜTTELT, NICHT GERÜHRT", schreibt Jackman zu diesem Video, in dem er sich ein Martini-Gläschen gönnt und breit in die Kamera grinst. Selbstverständlich ist der Spruch ein direktes Zitate aus den berühmten Bond-Filmen. Möchte uns Hugh etwas sagen?

View this post on Instagram

SHAKEN, NOT STIRRED.

A post shared by Hugh Jackman (@thehughjackman) on

Bleibt Daniel Craig?

Immer wieder gab es Gerüchte, der 47-Jährige würde die Rolle des legendären Geheimagenten übernehmen. Selbst die Bond-Ikone Roger Moore, 88, schaltete sich in die Debatte ein und erklärte gegenüber "Mail Online", er halte den attraktiven Schauspieler für die perfekte 007-Besetzung. Derweil ist noch immer unklar, ob Daniel Craig nach dem riesigen Erfolg von "Spectre" ein weiteres Mal in die Rolle zurückkehren wird.

"James Bond 007 - Spectre"

Premierentour um die Welt

Peking  Daniel Craig und Lea Seydoux sind in die chinesische Hauptstadt gereist, um ihren Film "Spectre" zu präsentieren.
Mexiko-Stadt  Die "Spectre"-Darsteller kommen bei der Premiere auf dem roten Teppich für ein Gruppenfoto zusammen.
Daniel Craig
Monica Bellucci

71

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche