Clueso: Trennung nach 13 Jahren!

Dieser Sommer scheint alle Liebesbeziehungen zu beenden. Auch die von Clueso und seiner Band - die Musiker gehen nach 13 gemeinsamen Jahren getrennte Wege

Die Erinnerungen bleiben

Es war eine Liebe wie keine andere und doch ist es vorbei: Clueso und seine Band gehen fortan getrennte Wege. Verbinden werden sie immer die gemeinsamen Erinnerungen, denn die Musiker haben 13 Jahre lang zusammengearbeitet und standen für über 600 Auftritte zusammen auf der Bühne. Via Facebook verabschiedet sich Thomas Hübner, wie Clueso eigentlich heißt, mit einem poetischen Statement von seiner Band:

Emotionale Worte zum Abschied

Fans bedanken sich

Die Musiker wollen sich laut einem Sprecher von Cluesos Plattenfirma "Text und Ton" nun verschiedenen Solo-Projekten widmen. Für die Fans ist der Abschied bitter. "Aber warum? Clueso und seine Band sind eine Einheit, ein Team!", steht etwa in den Kommentaren. Es wird sich "sprachlos" bedankt für "unvergessliche Momente" und "gute Musik". Auch wenn die Trennung für viele keine gute Nachricht ist, wird den Jungs für die Zukunft alles Beste gewünscht.

Ob Clueso und die Band jemals wieder gemeinsam auftreten werden, steht derweil noch in den Sternen.

Jahresrückblick

Die schockierendsten Trennungen 2015

Fünf Jahre lang waren Sophia Thomalla und "Rammstein"-Frontmann Till Lindemann ein ungleiches, aber scheinbar glückliches Paar - trotz 26 Jahren Altersunterschied.
Hella von Sinnen, Cornelia Scheel
Olivier Martinez + Halle Berry
Jetzt zerbrach auch ihre Beziehung mit Banker Nico Jackson

22

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche