VG-Wort Pixel

Club der roten Bänder Erste Klappe zur zweiten Staffel

"Club der roten Bänder" wird fortgesetzt.
"Club der roten Bänder" wird fortgesetzt.
© VOX / Martin Rottenkolber
Die Vox-Serie "Club der roten Bänder" hat mit den Dreharbeiten zur zweiten Staffel begonnen. Es sind viele altbekannte Gesichter dabei

Die Erfolgsserie "Club der roten Bänder" geht in die nächste Runde. Am 31. Mai starteten die Dreharbeiten für die zehn Folgen der zweiten Staffel. Vor der Kamera stehen auch dieses Mal Tim Oliver Schultz (Leo), Damian Hardung (Jonas), Luise Befort (Emma), Timur Bartels (Alex), Ivo Kortlang (Toni) und Nick Julius Schuck (Hugo). Bis Ende September soll die neue Staffel im Kasten sein. Ab Herbst 2016 gibt es die Episoden dann bei VOX zu sehen.

Die erste Staffel wurde vielfach prämiert

Grundlage für die Geschichte sind die Erlebnisse des spanischen Autors Albert Espinosa, 42, die er in seinem Roman "Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt" festhielt. Sechs Jugendliche verbringen aufgrund ihres gesundheitlichen Zustands ihre Zeit im Krankenhaus. Dort schließen sie Freundschaft und durchleben gemeinsam emotionale Ereignisse. Die erste Staffel von "Club der roten Bänder" wurde Ende 2015 zum Überraschungserfolg. Die Serie erhielt nennenswerte Preise, darunter den Grimme-Preis, den Deutschen Fernsehpreis und den Jupiter-Award.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken